VIB Vermögen AG

  • WKN: 245751
  • ISIN: DE0002457512
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.12.2019 | 07:00

VIB Vermögen und WDP unterzeichnen Joint-Venture-Vertrag und sichern sich erstes Grundstück in Nordrhein-Westfalen

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Joint Venture/Immobilien
19.12.2019 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VIB Vermögen und WDP unterzeichnen Joint-Venture-Vertrag und sichern sich erstes Grundstück in Nordrhein-Westfalen

Neuburg/Donau, 19. Dezember 2019 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Portfoliomanagement von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, hat mit dem belgischen Logistikimmobilienunternehmen WDP ein Joint Venture umgesetzt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung der Marktchancen haben WDP und VIB Vermögen beschlossen, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsam Logistikimmobilien in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Bremen und Hamburg zu realisieren. Dazu haben die Unternehmen als gleichberechtigte Partner ein Joint-Venture gegründet, das nun vor seinem ersten Projekt steht.

In Gelsenkirchen (Deutschland) wurde der Vertrag über den Erwerb eines Grundstücks mit einer Fläche von rund 80.000 m² für die Entwicklung einer Logistikanlage unterzeichnet. Das Grundstück ist Teil eines Gewerbegebietes und bietet Platz für zwei Logistikhallen mit einer Fläche von je rund 20.000 m². Der Baubeginn wird nach der Sanierung des Standortes sowie einer entsprechenden Vorvermietung (nicht vor Q4 2020) erfolgen. Aktuell laufen bereits erste Gespräche zur Vermarktung der Logistikflächen.

Gelsenkirchen liegt im Herzen von Nordrhein-Westfalen. Mit direkter Anbindung an mehrere Bundesautobahnen verfügt die Region Gelsenkirchen über eine hervorragende Infrastruktur und ist dadurch ein verkehrsgünstiger Standort in der Mitte des Ruhrgebietes.

Joost Uwents, CEO von WDP: "Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nun gemeinsam mit unserem Partner VIB Vermögen die Möglichkeit bieten können, ihre Aktivitäten in Richtung Nordrhein-Westfalen zu erweitern."

"Eine derart attraktive Immobilie gleich zu Beginn unseres Joint Ventures identifizieren zu können, ist ein guter Ausgangspunkt und damit ein sehr guter Start für unsere gemeinsame Expansion nach NRW", ergänzt Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen.

Kontakt

Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Tilly-Park 1 Fax: + 49 (0)8431 9077-929
86633 Neuburg/Donau E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG
Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.

Über WDP
WDP entwickelt und investiert in Logistikimmobilien (Lager und Büros). Das Immobilienportfolio von WDP umfasst derzeit rund 5 Mio. m². Das internationale Portfolio an halbindustriellen und logistischen Gebäuden verteilt sich auf mehr als 200 Standorte an erstklassigen Logistikstandorten in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg und Rumänien. Weitere Information über WDP finden Sie unter www.wdp.eu.
WDP NV/SA - BE-REIT (öffentliche reglementierte Immobiliengesellschaft nach belgischem Recht). Unternehmensnummer 0417.199.869 (Handelsregister Brüssel, niederländische Abteilung)



19.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

27. März 2020