VIB Vermögen AG

  • WKN: 245751
  • ISIN: DE0002457512
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.05.2019 | 07:30

VIB Vermögen erwirbt und entwickelt für 7,5 Millionen Euro eine Logistik/Light Industry Immobilie in Ehningen

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

23.05.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

VIB Vermögen erwirbt und entwickelt für 7,5 Millionen Euro eine Logistik/Light Industry Immobilie in Ehningen

Neuburg/Donau, 23. Mai 2019 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, erweitert ihr Immobilienportfolio durch den Erwerb einer vielseitig nutzbaren Immobilie für Logistik/Light Industry in Ehningen/Baden-Württemberg.

Das Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 9.100 Quadratmetern. Die unmittelbare Einbindung in die Wachstumsregion Stuttgart macht den Standort für ein breites Mieterspektrum interessant. Darüber hinaus wird die Logistikhalle derzeit nach den neuesten Standards umgebaut. Mit der Fertigstellung rechnet die VIB zum Jahresende. Parallel zu den Umbauarbeiten laufen Verhandlungen mit diversen potenziellen Mietern.

"Unser Bestreben ist es, uns durch den kontinuierlichen Ausbau unseres Immobilienportfolios weitere wirtschaftsstarke Standorte zu erschließen. Dieses Projekt steht exemplarisch für die hohe Inhousekompetenz der VIB, durch das Ineinandergreifen von Erwerb und gezielter Weiterentwicklung zusätzlichen Mehrwert für unsere Gesellschaft und die Aktionäre zu schaffen", sagt Martin Pfandzelter, Vorstandvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Kontakt

Investor Relations:
VIB Vermögen AG
Petra Riechert 
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-929
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.



23.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

23. August 2019