VIB Vermögen AG

  • WKN: 245751
  • ISIN: DE0002457512
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.05.2019 | 07:30

VIB Vermögen erwirbt und entwickelt für 7,5 Millionen Euro eine Logistik/Light Industry Immobilie in Ehningen

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

23.05.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

VIB Vermögen erwirbt und entwickelt für 7,5 Millionen Euro eine Logistik/Light Industry Immobilie in Ehningen

Neuburg/Donau, 23. Mai 2019 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, erweitert ihr Immobilienportfolio durch den Erwerb einer vielseitig nutzbaren Immobilie für Logistik/Light Industry in Ehningen/Baden-Württemberg.

Das Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 9.100 Quadratmetern. Die unmittelbare Einbindung in die Wachstumsregion Stuttgart macht den Standort für ein breites Mieterspektrum interessant. Darüber hinaus wird die Logistikhalle derzeit nach den neuesten Standards umgebaut. Mit der Fertigstellung rechnet die VIB zum Jahresende. Parallel zu den Umbauarbeiten laufen Verhandlungen mit diversen potenziellen Mietern.

"Unser Bestreben ist es, uns durch den kontinuierlichen Ausbau unseres Immobilienportfolios weitere wirtschaftsstarke Standorte zu erschließen. Dieses Projekt steht exemplarisch für die hohe Inhousekompetenz der VIB, durch das Ineinandergreifen von Erwerb und gezielter Weiterentwicklung zusätzlichen Mehrwert für unsere Gesellschaft und die Aktionäre zu schaffen", sagt Martin Pfandzelter, Vorstandvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Kontakt

Investor Relations:
VIB Vermögen AG
Petra Riechert 
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-929
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.



23.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

„Semper idem Underberg AG: Emission neuer Unternehmensanleihe 2019/2025“

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro - Zinssatz (Kupon): Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG beauftragt unabhängige Prüfung

21. Oktober 2019, 07:40

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Oktober 2019