VIB Vermögen AG

  • WKN: A2YPDD
  • ISIN: DE000A2YPDD0
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2022 | 07:30

VIB Vermögen AG: Aufsichtsrat der VIB Vermögen bestellt Herrn Nicolai Greiner zum neuen Vorstand ab 1.10.2022 und Herrn Rainer Hettmer zum Interimsvorstand

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Personalie
VIB Vermögen AG: Aufsichtsrat der VIB Vermögen bestellt Herrn Nicolai Greiner zum neuen Vorstand ab 1.10.2022 und Herrn Rainer Hettmer zum Interimsvorstand
29.06.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

Aufsichtsrat der VIB Vermögen bestellt Herrn Nicolai Greiner zum neuen Vorstand ab 1.10.2022 und Herrn Rainer Hettmer zum Interimsvorstand

Neuburg/Donau, 29. Juni 2022 – Der Aufsichtsrat der VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, hat Herrn Nicolai Greiner mit Wirkung zum 1.10.2022 zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Für die Zeit vom 1.7. bis 30.09.2022 wird Herr Rainer Hettmer interimsmäßig zum Vorstand bestellt.

Herr Nicolai Greiner ist Diplom Immobilienökonom und kennt das Immobiliengeschäft von der Pike auf. Angefangen über seine Ausbildung zum Kaufmann für Grundstücks- und Wohnungswirtschaft hat er sich eine ausgezeichnete Expertise angeeignet durch seine Tätigkeiten und Weiterbildungen bspw. an der Deutschen Immobilien AG in Freiburg von 2007 – 2009 und an der Akademie der Immobilienwirtschaft von 2013 – 2014. Er war bei verschiedenen Immobilienunternehmen in Führungspositionen beschäftigt, aktuell ist er als Geschäftsführer der thallos Projektentwicklung GmbH tätig.

Herr Hettmer ist seit Januar 2002 als Leiter für Finanzierung und Beteiligungen bei der VIB Vermögen AG beschäftigt und kennt das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1993. Zusammen mit Herrn Oehme wird er die Geschäfte der AG führen, bis Herr Nicolai Greiner als neues Vorstandsmitglied ab dem 1.10.2022 den operativen Immobilienbereich übernehmen wird.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit beiden Herren eine perfekte Lösung gefunden haben, um sowohl den Integrationsprozess in den DIC-Konzern voranzutreiben als auch das Wachstum der VIB als führende Immobilien-AG für Logistikimmobilien zu fördern,“ erläutert Ludwig Schlosser, Aufsichtsratsvorsitzender der VIB Vermögen AG.

Kontakt

Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Tilly-Park 1 Fax: + 49 (0)8431 9077-929
86633 Neuburg/Donau E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer „Develop-or-Buy-and-Hold“-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.



29.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

HomeToGo SE

Webcast Link

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

APONTIS PHARMA AG

Original-Research: Apontis Pharma AG (von Montega AG): Kaufen

16. August 2022