Veragold Mining Company GmbH

  • ISIN: DE000A2TR091
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.08.2019 | 12:58

Veragold Mining Company GmbH: Update August 2019

DGAP-News: Veragold Mining Company GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges/Anleihe

28.08.2019 / 12:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die goldgebundene Anleihe der Veragold Mining Company GmbH (ISIN: DE000A2TR091 | WKN: A2TR09) kann nun neben der Erstnotiz im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse auch an der Berliner Wertpapierbörse sowie an der Tradegate Exchange gehandelt werden. Ein PRIIP nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WphG) wurde hinterlegt und kann auf allen Handelsplattformen abgerufen werden.

"Veragold wird die Anleihe im kommenden Quartal an mehreren anderen Börsen notieren", sagte Frank Magliato, Managing Director. "Wir freuen uns über die Marktresonanz, die wir bisher erlebt haben", fuhr er fort.

Über Veragold Mining Company Panama:

Veragold Mining Company Panama ist ein privates, aufstrebendes Minenunternehmen, das sich darauf vorbereitet, ein Gold- und Silberproduzent in der Republik Panama zu werden. Das wichtigste Asset der Veragold Mining Company ist das State-of-the-art Mina Santa Rosa Projekt in Cañazas, Republik Panama mit bereits festgestellten 1,2 Mio. Unzen Gold und über 5 Mio. Unzen Silber. Veragold hat ein Vertragsrecht nach dem Gesetzesdekret 92 der Republik Panama vom 7. November 2013, das einen Umkreis von 50 km um Mina Santa Rosa umfasst und uns andere Möglichkeiten der Weiterentwicklung bietet.



28.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Ausblick 2020

12. Dezember 2019, 18:10

Aktuelle Research-Studie

Tick Trading Software AG

Original-Research: tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen

12. Dezember 2019