USU Software AG

  • WKN: A0BVU2
  • ISIN: DE000A0BVU28
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.03.2019 | 10:00

USU als Arbeitgeber gefragt

DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit

26.03.2019 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Mit dem Gütesiegel "Top Company" sowie "Open Company" wird die USU GmbH von der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu ausgezeichnet. Von dem positiven Betriebsklima mit Wohlfühlfaktor über die Vielfalt der Aufgaben bis hin zum Verhalten der Vorgesetzten - die Belegschaft der USU GmbH zeigt sich in praktisch allen Bewertungskriterien mit ihrem Unternehmen zufrieden bis sehr zufrieden. Damit gehört USU zum exklusiven Kreis der besten Arbeitgeber, denn weniger als ein Prozent der 850.000 auf kununu bewerteten Unternehmen hat sich für beide Gütesiegel qualifiziert. Ein Ranking von 4,03 (von 5 möglichen) sowie die Weiterempfehlungsrate von knapp 80 Prozent sprechen ebenfalls für die Zufriedenheit der Belegschaft mit dem Softwarehaus. Knapp 100.000 Aufrufe des USU-Profils spiegeln die Relevanz von kununu für viele Interessenten und potenzielle Bewerber wider.

Eine Umfrage des Branchenverbandes BITKOM ergab, dass sich jeder dritte Bewerber im Internet darüber informiert, wie Mitarbeiter den potenziellen neuen Arbeitgeber bewerten. kununu ist die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform im deutschsprachigen Raum. Das Portal verzeichnet aktuell über 3,2 Millionen Erfahrungsberichte. Mitarbeiter, Azubis und Bewerber haben hier die Möglichkeit, ihre Arbeitsbedingungen zu bewerten und Erfahrungsberichte zu verfassen.

Auch die führende deutsche Jobbörse Yourfirm für Jobs im Mittelstand hat unter mehr als 8.000 Arbeitgebern die USU GmbH zu den Top-Arbeitgebern 2018 gewählt. Der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht der USU-Gruppe beschreibt als einer der Schwerpunkte die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und die Personal-Aktivitäten bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten für die Belegschaft. Der Bericht ist verfügbar auf der Webseite der USU-Gruppe unter: https://www.usu.de/de/usu-gruppe/nachhaltigkeit-csr/nachhaltigkeit/.

"Wir freuen wir uns über das positive und authentische Feedback von Seiten der Mitarbeiter. Genauso offen sind wir für eine kritische Auseinandersetzung mit unseren Qualitäten als Arbeitgeber. Die Auszeichnungen sind uns Ansporn und Verpflichtung, ein dauerhaft attraktives, modernes und soziales Arbeitsumfeld sicherzustellen", so Bernhard Oberschmidt, Vorstandsvorsitzender der USU-Gruppe.

Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter: http://www.usu.de


USU Software AG

Die USU-Gruppe ist der größte europäische Anbieter für IT- und Knowledge Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken. Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Aspera GmbH, Aspera Technologies Inc., LeuTek GmbH, OMEGA Software GmbH sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Der Kompetenzbereich IT Management unterstützt Unternehmen mit umfassenden ITIL(R)-konformen Lösungen für das strategische und operative IT- & Enterprise Servicemanagement. Kunden erhalten mit USU-Lösungen eine Gesamtsicht auf ihre IT-Prozesse sowie ihre IT-Infrastruktur und sind in der Lage, Services transparent zu planen, zu verrechnen, zu überwachen und aktiv zu steuern. Im Bereich Software-Lizenzmanagement gehört USU dabei zu den führenden Herstellern weltweit.

Mit intelligenten Lösungen und ihrer Expertise im Kompetenzfeld Digital Interaction treibt USU die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voran. Durch Standard-Software und Beratungsleistungen werden Service-Abläufe automatisiert und Wissen aktiv für alle Kommunikations-Kanäle und Kundenkontaktpunkte in Vertrieb, Marketing und Kundenservice bereitgestellt. Das Portfolio in diesem Bereich wird durch Systemintegration, individuelle Anwendungen und Lösungen für Industrial Big Data komplettiert.

Weitere Informationen: https://www.usu-software.de/


Kontakt

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 / 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 / 48 67 108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 / 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 / 48 67 108
E-Mail: t.gerick@usu-software.de



26.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG: 7,50%-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Anleihe im Fokus

6%-MOREH-Anleihe: JETZT ZEICHNEN, Börse München

Immobilienbestandshalter bietet diversifiziertes Portfolio, attraktiven Kupon und umfangreiche Sicherheiten


- Emissionsvolumen bis zu 35 Mio. Euro
- ISIN DE000A2YNRD5
- Kupon 6%, Laufzeit 5 Jahre, halbjährliche Zinszahlung
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Diversifiziertes Objekt-Portfolio im Wert von ca. 77 Mio. Euro
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Umfangreiche Besicherung u.a. 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung der Immobiliengesellschaften

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenzen
Beteiligungsgesellschaften, Consumer/Leisure


17. Juli 2019: m:access Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften
18. Juli 2019: m:access Fachkonferenz Consumer/Leisure
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

SFC Energy AG

Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

16. Juli 2019