UET United Electronic Technology AG

  • WKN: A0LBKW
  • ISIN: DE000A0LBKW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.09.2018 | 08:10

UET United Electronic Technology AG veröffentlicht konsolidierten Finanzbericht zum 1. Halbjahr 2018

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Sonstiges

28.09.2018 / 08:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Konsolidierter Umsatz beträgt 21,303 Mio. EUR
  • EBITDA im Konzern 3,872 Mio. EUR
  • Konzern EBIT in Höhe von 2,989 Mio. EUR
  • Positives Konzernergebnis in Höhe von 2,631 Mio. EUR

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt heute konsolidierte Finanzzahlen für das erste Halbjahr vom 1. Januar bis 30. Juni 2018 bekannt.

In der ersten Jahreshälfte 2018 erwirtschaftete der UET Konzern einen Umsatz in Höhe von 21,303 Mio. EUR. Dies entspricht einem Rückgang von -6,225 Mio. EUR im Vergleich zum Umsatz der Vorjahresperiode.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) war im ersten Halbjahr 2018 mit 3,872 Mio. EUR positiv und lag um 2,591 Mio. EUR über dem Vorjahrsniveau.
Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) belief sich auf 2,989 Mio. EUR gegenüber einem EBIT von 0,167 Mio. EUR im Vorjahr. Der Konzernüberschuss im ersten Halbjahr 2018 belief sich auf 2,631 Mio. EUR, im gleichen Vorjahreszeitraum wurde ein Fehlbetrag von -0,141 Mio. EUR erzielt.

Bereinigt um operative Ergebnisse und Sondereffekte durch die Ausgliederung des Bereiches MANUFACTURING betrug das Konzernergebnis 0,912 Mio. EUR.

Die liquiden Mittel im UET Konzern betrugen per 30. Juni 2018 0,565 Mio. EUR.

Im UET Halbjahresbericht 2018 können weitere Finanzdaten und Informationen abgerufen werden, dieser wird ab spätestens 30. September 2018 auf der Homepage der UET Gruppe (http://www.uet-group.com) unter Investor Relations zur Verfügung stehen.


Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert
Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com



28.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

„Semper idem Underberg AG: Emission neuer Unternehmensanleihe 2019/2025“

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Anleihenumtausch: 23.010. bis 06.11.2019
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Continental AG: Continental AG berücksichtigt im dritten Quartal 2019 nicht zahlungswirksame Wertminderungen und Restrukturierungsrückstellungen

22. Oktober 2019, 13:34

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Oktober 2019