UET United Electronic Technology AG

  • WKN: A0LBKW
  • ISIN: DE000A0LBKW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.10.2019 | 08:18

UET United Electronic Technology AG startet eine neue Produktlinie mit Kommunikationsmodulen für universelle CPE-Geräte, und beginnt damit den schnell wachsenden Markt der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen zu adressieren.

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

17.10.2019 / 08:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt heute bekannt, dass der Geschäftsbereich SYSTEMS unter der Marke albis-elcon eine neue Produktlinie für Kommunikationsmodule auf den Markt bringt, die in Lösungen für Universal Customer Premises Equipment (uCPE) integriert werden kann - sogenannte virtuelle CPE (vCPE) -Geräte.

Die Kommunikationsmodule auf Basis von standardisierten M2- und PCI-E-Schnittstellen sind das Ergebnis der Technologie- und Lieferkooperation, die albis-elcon heute mit dem Dresdner Technologie- und Forschungsunternehmen Teleconnect GmbH geschlossen hat.

Im Rahmen der Vereinbarung lizenziert albis-elcon das Design von Teleconnect, ergänzt um Industrial Design, Industrialisierung sowie Logistik- und Vertrieb, um den schnell wachsenden internationalen Markt für Virtualisierungsumgebungen im Telekommunikationsbereich zu beliefern. Die Kommunikationsmodule werden von großen internationalen White-Box-Anbietern integriert, um eine Vielzahl unterschiedlicher Kommunikationsschnittstellen bereitzustellen.

Die ersten Produkte sind bereits verfügbar und werden auf den aktuellen Industriemessen BBWF in Amsterdam und dem SDN / NFV-Weltkongress in Den Haag vorgestellt.

Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert, Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com




 


17.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

Aktueller Webcast

ADLER Group S.A.

Neunmonats-
Investor Call
Q3 2020

30. November 2020

Aktuelle Research-Studie

GK Software SE

Original-Research: GK Software SE (von Montega AG): Kaufen

30. November 2020