UET United Electronic Technology AG

  • WKN: A0LBKW
  • ISIN: DE000A0LBKW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.11.2019 | 10:47

UET United Electronic Technology AG gibt bekannt, dass der Geschäftsbereich SYSTEMS das erste 5G Mobile-Backhaul-System erfolgreich in Betrieb genommen hat.

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Produkteinführung/Sonstiges

06.11.2019 / 10:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt heute bekannt, dass der Geschäftsbereich SYSTEMS unter der Marke albis-elcon die erste 10 Gigabit 5G Mobile Backhaul-Installation erfolgreich abgeschlossen hat.

Basierend auf der 10 Gigabit Carrier Ethernet-Systemplattform ACCEED4420 hat albis-elcon das erste 5G Mobile Backhaul-System erfolgreich in Betrieb genommen. Die Installation ist Teil eines größeren geplanten System-Rollouts in Mexiko.

albis-elcon beabsichtigt bis Ende dieses Jahres weitere 100 Mobile Backhaul-Systeme im Bereich 5G in Betrieb zu nehmen. Die Lösung ist Teil des langfristigen Entwicklungsplans der UET-Gruppe zur Bereitstellung von Systemen und Diensten für den 5G Netzwerk-Rollout und der Gigabit Netzwerk-Evolution. Das Unternehmen ist, zusammen mit der vorhandenen Hard- und Software für Energie- und Netzwerkmanagement, gut aufgestellt, um von den aktuellen und zukünftigen Marktentwicklungen zu profitieren.

Mexiko ist für albis-elcon ebenfalls einer der Märkte für albis-elcon, in denen die Lieferung von Produkten gepaart mit der Bereitstellung professioneller Dienstleistungen erfolgt. Die Dienstleitungen beinhalten dabei die Standorterhebung, Installation sowie Wartung auf landesweiter Ebene.

Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert
Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com



06.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktuelle Research-Studie

Aroundtown SA

Original-Research: Aroundtown SA (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

27. Januar 2020