UET United Electronic Technology AG

  • WKN: A0LBKW
  • ISIN: DE000A0LBKW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.07.2019 | 12:49

UET United Electronic Technology AG: beschließt Vereinfachung der Konzernstruktur

DGAP-News: UET United Electronic Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

05.07.2019 / 12:49
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Verschmelzung von nicht operativen Zweckgesellschaften
  • Reduktion von Komplexität und Kosten

UET United Electronic Technology AG (ISIN: DE000A0LBKW6), Eschborn, gibt den Beschluss bekannt, die Konzernstruktur zu verändern und diese durch Verschmelzung innerhalb des Konzerns um sechs Gesellschaften zu reduzieren.
Bei den Gesellschaften handelt es sich um Zweckgesellschaften, welche zum Erwerb von Beteiligungen in den Jahren 2007 bis 2008 gegründet wurden. Nach Abwarten entsprechender Halte- und Verjährungsfristen sind sämtliche potentiellen Ansprüche und Risiken ausgeschlossen.

Da die Zweckgesellschaften bereits vollständig im Besitz der UET Gruppe stehen, kommt es zu keiner Änderung der Kapitalstruktur und somit auch zu keiner Änderung der Aktionärsstruktur.

Dies ist ein weiterer Schritt zur Erfüllung des Ziels die Komplexität in der Gruppe zu reduzieren und somit die Kosten und Aufwendungen zu senken.


Kontakt:
UET United Electronic Technology AG
Frankfurter Straße 80-82
D-65760 Eschborn

Sebastian Schubert, Investor Relations
Tel: + 49 (0) 6196 777755-0
E-Mail: investor@uet-group.com



05.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Agrios Global Holdings Ltd. (von GBC AG): BUY Agrios Global Holdings Ltd.

09. Dezember 2019