TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

  • WKN: 750100
  • ISIN: DE0007501009
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.02.2019 | 11:11

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Bankhaus Lampe nimmt Coverage für die TTL AG mit einer 'Kaufen'-Empfehlung und Kursziel 6,10 Euro auf

DGAP-News: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Schlagwort(e): Sonstiges

28.02.2019 / 11:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 28.02.2019


Bankhaus Lampe nimmt Coverage für die TTL AG mit einer "Kaufen"-Empfehlung und Kursziel 6,10 Euro auf
 

Bankhaus Lampe Research hat erstmalig die Coverage der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("TTL", "TTL AG") (ISIN DE0007501009) aufgenommen und stuft die TTL-Aktie mit "Kaufen" ein und setzt ein Kursziel von 6,10 Euro fest.

Der Bericht des Bankhauses Lampe hebt insbesondere die starke Positionierung der GEG German Estate Group mit mehr als 3 Mrd. Euro Assets under Management hervor. Der Analyst weist darauf hin, dass die TTL AG bereits eine Dividende ausschüttet und auch zukünftig ein attraktives Dividendenpotenzial biete. Zudem würden die TTL AG und ihre Beteiligungen von einem umfangreichen Netzwerk im Immobilien- und Finanzierungssektor profitieren.

Gegenüber dem XETRA-Schlusskurs vom 27. Februar 2019 in Höhe von 4,12 Euro ergibt sich aus dem Kursziel der Studie ein Kurssteigerungspotenzial von fast 50 Prozent.


Ansprechpartner für Investoren und Presse

Annette Kohler-Kruse
Instinctif Partners
Tel. +49 89 3090 5189-21
ir@ttl-ag.de
presse@ttl-ag.de



28.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend Increase for 2021

25. Januar 2021, 20:09

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

21. Januar 2021