True Leaf Medicine International Ltd.

  • WKN: A14NM1
  • ISIN: CA89785C1077
  • Land: Kanada

Nachricht vom 02.11.2015 | 08:55

True Leaf sichert sich Hanfversorgung in Europa und wird True Love, True Spirit und True Calm 2016 auf den europäischen 26-Milliarden-Dollar-Heimtiermarkt bringen


DGAP-News: True Leaf Medicine International Ltd. / Schlagwort(e): Produkteinführung/Vereinbarung

2015-11-02 / 08:55


True Leaf sichert sich Hanfversorgung in Europa und wird True Love(TM), True Spirit(TM) und True Calm(TM) 2016 auf den europäischen 26-Milliarden-Dollar-Heimtiermarkt bringen

2. November 2015, Vancouver BC, Kanada: Im Jahr 2016 wird ein Sortiment an innovativen Hunde-Kauartikeln, die Hanf und andere pflanzliche Wirkstoffe enthalten, in Europa auf den Markt gebracht. True Leaf Medicine International Ltd. (CSE: MJ; WKN: A14NM1) hat die Verhandlungen mit einem europäischen Hersteller ("co-packer manufacturer") von Heimtierprodukten aufgenommen und sich die Versorgung mit europäischem Hanf gesichert. Zudem evaluiert das Unternehmen aussichtsreiche Firmen, die das Unternehmen in Europa vertreten sollen. Herr Narcisse Kayser, ehemaliger internationaler Vertriebsleiter bei ANF Pet Foods, wurde beauftragt, das Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung der anfänglichen Strategie für den Markteintritt in Europa zu unterstützen.

Das europäische Produktsortiment, das die drei Produkte True Love(TM), True Spirit(TM) and True Calm(TM) umfassen wird, wird der nordamerikanischen Produktpalette entsprechen, die nun im Handel erhältlich ist. Allerdings wird Hanf aus europäischem Anbau eingesetzt sowie andere aus Europa stammende Wirkstoffe enthalten. Der Vertrieb wird über Drittlogistikunternehmen erfolgen, die von Herstellern innerhalb der EU beliefert werden. Das Unternehmen ist zudem im Gespräch mit einem tief im europäischen Markt verwurzelten Beratungshaus für die Heimtierbranche, um den Vertrieb in diesem Markt zu fördern.

Darcy Bomford, CEO von True Leaf, sagte: "Ich habe in der Vergangenheit bereits mit Narcisse hinsichtlich eines Eintritts in den europäischen Markt zusammengearbeitet und bin mit unseren bisherigen Fortschritten sehr zufrieden. Wir konnten mit seiner Hilfe, hochwertige Hanfkultursorten aus Osteuropa ausfindig machen und erste Herstellungs- und Marketinginitiativen zur Bearbeitung des west- und osteuropäischen Markts einleiten. Wir rechnen damit, die Produkte Mitte 2016 auf den Markt bringen und erste Umsätze generieren zu können. Hiermit wären wir dem ursprünglichen Zeitplan voraus."

Vertreter von True Leaf werden nächste Woche im Rahmen dieser Initiative in Europa sein. Das Unternehmen plant, das europäische Produktsortiment auf der Interzoo 2016, der weltweit größten Fachmesse für den Heimtier-Bedarf, die alle zwei Jahre im Messenzentrum Nürnberg (Deutschland) stattfindet, vorzustellen und offiziell auf den europäischen Markt zu bringen.

Über True Leaf International Ltd:

Ziel von True Leaf Medicine International Ltd. ist der Einstieg in die 60-Milliarden-Dollar-Heimtierbranche mit einem Sortiment an Kausnacks und Nahrungsergänzungsmitteln auf Hanfbasis. Diese Produkte sollen in Kanada und den USA über Vertriebskanäle für Naturheilkunde und Tiermedizin vertrieben werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen bei der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada einen Antrag auf Lizenzierung als kanadischer Marihuanaproduzent im Rahmen der Marihuana for Medicinal Purposes Regulations gestellt. Das Unternehmen hat die erste und zweite Stufe des Selektionsverfahrens von Health Canada erfolgreich durchlaufen und wartet nun auf die Sicherheitsbescheinigung.

Kontakt:
Paul Sullivan
BreakThrough Communications
Büro: +1-604-685-4742
Mobil: +1-604-603-7358
p.sullivan@breakthroughpr.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!





2015-11-02 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



407515  2015-11-02  show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2018

21. Februar 2019, 11:51

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Sanochemia Pharmazeutika AG

Original-Research: Sanochemia Pharmazeutika AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

21. Februar 2019