Travel24.com AG

  • WKN: A0L1NQ
  • ISIN: DE000A0L1NQ8
  • Land: Germany

Nachricht vom 04.07.2014 | 17:25

Travel24.com AG: Veröffentlichung nach § 37q Abs. 2 Satz1 WpHG


DGAP-News: Travel24.com AG / Schlagwort(e): Sonstiges

04.07.2014 / 17:25

---------------------------------------------------------------------

Travel24.com AG

Leipzig

Veröffentlichung nach § 37q Abs. 2 Satz 1 WpHG

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat festgestellt, dass
der Konzernabschluss zum Abschlussstichtag 31.12.2012, der Lagebericht und
der Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2012 der Travel24.com AG,
Leipzig fehlerhaft sind:

 1. Im Lagebericht und im Konzernlagebericht der Travel24.com AG wird über
    die Kündigung eines wichtigen Vertrages nicht berichtet und somit ein
    den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild des
    Geschäftsverlaufes und der Lage nicht vermittelt.

Ein großer Reiseveranstalter hat im Dezember 2012 die Zusammenarbeit
fristlos gekündigt, sodass die Travel24.com AG seitdem keine Erlöse aus der
Vermittlung von Reisen dieses Veranstalters mehr generieren kann. Bisher
entfielen mehr als 10 % der Reisevermittlungsprovision auf vermittelte
Reisen dieses Veranstalters. Auf die Kündigung des Agenturvertrages und die
zu erwartenden Auswirkungen auf die Lage und die weiteren Entwicklungen der
Gesellschaft wurde in den Lageberichten 2012 der Travel24.com AG nicht
eingegangen.
Die fehlende Berichterstattung in den Lageberichten verstößt gegen § 289
Abs. 1 HGB bzw. § 315 Abs. 1 HGB i.V.m. DRS 15.9 und DRS 15.45 f.

 2. Im Konzernanhang wird ausgeführt, dass dem Buchwert der im September
    2012 begebenen Unternehmensanleihe von 17,6 Mio. EUR (einschließlich
    Zinsabgrenzung) ein "Fair Value" von ebenfalls 17,6 Mio. EUR
    gegenübersteht. Auf Basis des Schlusskurses der Unternehmensanleihe an
    der Frankfurter Wertpapierbörse am letzten Handelstag der Jahres 2012
    von 78 % betrug der beizulegende Zeitwert der Unternehmensanleihe 13,8
    Mio. EUR.

Die Aussage, dass der beizulegende Zeitwert der Anleihe zum 31. Dezember
2012 genauso hoch war wie ihr Buchwert, verstößt gegen IFRS 7.25.

 3. Im Konzernanhang ist bei der Erläuterung der Bilanzierungs- und
    Bewertungsgrundsätze aufgeführt, dass der Konzern regelmäßig diverse
    Servicedienstleistungen vom Unister Konzern bezieht und dass diese
    Transaktionen mit nahestehenden Unternehmen zu Bedingungen wie mit
    fremden Dritten durchgeführt wurden. Die Unister Holding GmbH erbringt
    Dienstleistungen für die Travel24.com AG und stellt hierfür lediglich
    eine geringe Pauschalvergütung in Rechnung. U. a. sind die Vorstände
    der Travel24.com AG (seit Mai 2013 der Alleinvorstand) bei der Unister
    Holding GmbH angestellt, ohne dass deren Bezüge an die Travel24.com AG
    weiterbelastet werden.

Die Angabe, dass die Transaktionen mit nahestehenden Personen zu
Bedingungen wie mit fremden Dritten durchgeführt wurden, verstößt gegen IAS
24.23.

Travel24.com AG

Barfußgäßchen 11

D- 04109 Leipzig




Kontakt:
Travel24.com AG
Barfußgäßchen 11
04109 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 / 65050- 25889
mailto:presse@travel24.com
www.travel24.com


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

04.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                           
Unternehmen:    Travel24.com AG                                   
                Barfußgäßchen 11                                  
                04109 Leipzig                                     
                Deutschland                                       
Telefon:        +49 (0)341 65050-23200                            
Fax:            +49 (0)341 65050-23299                            
E-Mail:         ir@travel24.com                                   
Internet:       www.travel24.com                                  
ISIN:           DE000A0L1NQ8, DE000A1PGRG2                        
WKN:            A0L1NQ, A1PGRG                                    
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);  
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart      
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
276806 04.07.2014                                                      

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Verkaufen

27. November 2020