tonies SE

  • WKN: A3CM2W
  • ISIN: LU2333563281
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 12.01.2022 | 08:00

tonies SE mit hohem Wachstum in Q3 2021 dank starkem, internationalen Geschäft (insbesondere USA), positiver Ausblick für Q4

DGAP-News: tonies SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Umsatzentwicklung
12.01.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

tonies SE mit hohem Wachstum in Q3 2021 dank starkem, internationalen Geschäft (insbesondere USA), positiver Ausblick für Q4
  • tonies SE ("tonies") erzielt ein exzellentes Umsatzwachstum in Q3 2021 mit 47% (nach 35% im H1 2021) trotz Corona Pandemie bedingter Herausforderungen
  • Außergewöhnlich starke Nachfrage: tonies erzielt €106m Umsatz für die ersten neun Monate des Jahres 2021
  • Die internationalen Märkte, insbesondere der US-Markt, wachsen über Plan
  • Mit Blick auf Q4 2021 und das gesamte Geschäftsjahr 2021 erwartet tonies positive Effekte aus einem sehr starken Weihnachtsgeschäft

LUXEMBURG, 12. JANUAR 2022 // tonies SE ("tonies") verzeichnete eine außergewöhnlich hohe Nachfrage und erzielte €106m Umsatz für die ersten neun Monate des Jahres 2021 und konnte somit das Umsatzwachstum in Q3 2021 mit 47% (H1 2021: 35%) deutlich steigern.

Trotz der volatilen Situation auf dem Beschaffungsmarkt aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie (eingeschränkter Verfügbarkeit von Rohmaterial und Logistikleistungen), ist es tonies gelungen, ohne Produktionsausfall bei gleichzeitiger Steigerung der Produktionsleistung den Umsatz in Q3 2021 deutlich zu steigern.

Mit Blick auf Q4 2021 und das gesamte Geschäftsjahr 2021 erwartet tonies positive Effekte aus einem sehr starken Weihnachtsgeschäft und sieht ein weiterhin sehr gutes Momentum.

"Im dritten Quartal sind wir weiter stark und deutlich über Plan gewachsen. Wir freuen uns über eine außergewöhnlich hohe Nachfrage nach Tonieboxen und Tonies Audio-Figuren in allen Märkten. Unsere Internationalisierung verläuft wie geplant, wir sehen weiterhin gutes Momentum, so wurden in den USA weitere namhafte Retail-Partner hinzu gewonnen, unser Geschäft im Vereinigten Königreich wurde erfolgreich etabliert und in Frankreich ist uns ein erfolgreicher Start online und offline gelungen", sagt Co-CEO Marcus Stahl und führt weiter aus: "Wir spüren zwar wie alle anderen Marktteilnehmer Anspannungen in den Rohstoff- und Logistikmärkten durch die Folgen der Corona Pandemie, gleichzeitig konnten wir die Verfügbarkeit der Produkte für das gesamte Jahr 2021 gut gewährleisten und sogar die außergewöhnlich starke Nachfrage bedienen. Wir blicken voller Zuversicht auf das Jahr 2022."

###

tonies SE wird den vorläufigen Umsatz für das Geschäftsjahr 2021 und einen Ausblick für das Jahr 2022 am 31.01.2022 veröffentlichen.

Über tonies SE

Tonies wurde 2013 gegründet und ist der Urheber einer neuen, milliardenschweren Kategorie für digitale Kinderunterhaltung. Das Unternehmen steht hinter dem preisgekrönten, bildschirmlosen tonies(R) Audio-Unterhaltungssystem für Kinder ab 3 Jahren. Das revolutionäre Ökosystem besteht aus der Toniebox und Audio-Figuren, Tonies genannt, die mit der Wiedergabe von Audioinhalten beginnen, wenn sie mit der Toniebox gekoppelt werden. Die derzeit verfügbaren 300 Audio-Figuren reichen von Hörbüchern bis Musik sowie von Wissensvermittlung bis hin zu Unterhaltung (u.a. weltweite Lizenzen für Frozen, Peppa Pig und Paw Patrol) sowie eine digitale Audio-Bibliothek mit zusätzlichen Inhalten. Tonies bietet Kindern ein digitales Hör-Erlebnis, das ihre Fantasie anregt und ihnen intuitives, taktiles Spielen ermöglicht. Das Unternehmen ist derzeit in Deutschland, Österreich, der Schweiz, im Vereinigten Königreich, Irland, Frankreich und den USA vertreten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://ir.tonies.com/

Kontakt:

E-Mail: ir@tonies.com

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung der Worte "können", "werden", "sollten", "planen", "erwarten", "antizipieren", "schätzen", "glauben", "beabsichtigen", "projizieren", "Ziel" oder "anvisieren" oder der Verneinung dieser Worte oder anderer Variationen dieser Worte oder vergleichbarer Terminologie erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf Annahmen, Prognosen, Schätzungen, Projektionen, Meinungen oder Plänen, die von Natur aus mit erheblichen Risiken sowie Ungewissheiten und Eventualitäten behaftet sind, die sich ändern können. Die tonies SE übernimmt keine Gewähr dafür, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen erreicht werden oder sich als richtig erweisen. Die tatsächliche zukünftige Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage sowie die Aussichten können wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Prognosen abweichen. Weder die tonies SE noch die mit ihr verbundenen Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung zur Aktualisierung der in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen und gehen nicht davon aus, dass sie die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen öffentlich aktualisieren oder revidieren werden, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.



12.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende bei Vonovia (News mit Zusatzmaterial)

19. Mai 2022, 14:49

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2022

19. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Halten

20. Mai 2022