Mynaric AG

  • WKN: A0JCY1
  • ISIN: DE000A0JCY11
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.03.2022 | 09:00

Tina Ghataore, CCO von Mynaric, wird von Via Satellite zum Satellite Executive of the Year 2021 ernannt

DGAP-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Konferenz
24.03.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die prestigeträchtigste Auszeichnung der Branche würdigt herausragende Leistungen in der globalen Satelliten- und Raumfahrtbranche

WASHINGTON DC, 23. März 2022 - Tina Ghataore, Chief Commercial Officer von Mynaric, wurde auf der Satellite 2022 zur "Satellite Executive of the Year 2021" ernannt. Die Auszeichnung "Satellite Executive of the Year", die seit 1988 jährlich vom Via Satellite Magazine verliehen wird, ist die prestigeträchtigste Auszeichnung in der Branche, die Preisträger auszeichnet, die bedeutende Beiträge zu den globalen Satellitenmärkten, Technologien, Geschäftspraktiken, Dienstleistungen und Innovationen geleistet haben. Der Gewinner wird durch eine Kombination aus Stimmen der Öffentlichkeit und der Redaktion von Via Satellite bestimmt. Bei der Entgegennahme des Preises dankte Ghataore ihrem Team für die Unterstützung, die sie erfahren hat.

"Die Branche hat bestätigt, was wir bereits glauben: Tina ist eine echte Bereicherung für unser Führungsteam", sagte Mynaric-CEO Bulent Altan. "Ich weiß, dass Mynaric unter ihrer Führung auch weiterhin das Industriezeitalter der Laserkommunikation anführen wird. Wir werden die Dynamik der Produktentwicklung und Innovation als Antwort auf die Bedürfnisse unserer Kunden fortsetzen."

Ghataore verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Branche und leitet derzeit die Kommerzialisierung der Technologie von Mynaric, einschließlich Strategie, Geschäftsentwicklung und Produktmanagement. Sie war maßgeblich an der Börsennotierung von Mynaric an der Nasdaq beteiligt und führte 2021 die neueste Produktweiterentwicklung von Mynaric, den CONDOR Mk3, auf den Markt ein. In den vergangenen zwei Jahren konnte Ghataore neue Kunden unter Vertrag nehmen, darunter SpaceLink, Cloud Constellation, Capella Space und Northrop Grumman.

"Dieses einmalige Ereignis ist nur möglich, wenn man ein Team hat, das seine Bemühungen unterstützt und an die Möglichkeiten der Branche glaubt", sagte Tina Ghataore, CCO von Mynaric. "Ich fühle mich durch die heutige Bekanntgabe geehrt und teile die Auszeichnung mit meinen geschätzten Kollegen, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart."

Zu den früheren Gewinnern der Auszeichnung "Satellite Executive of the Year" gehören führende Führungskräfte der Branche, wie Gwynne Shotwell von SpaceX, Steve Collar von SES und Matt Desch von Iridium.

Über Mynaric

Mynaric (NASDAQ: MYNA) (FRA: M0Y) ist führend in der industriellen Revolution der Laserkommunikation durch die Herstellung optischer Kommunikationsterminals für Luft-, Raumfahrt- und mobile Anwendungen. Laserkommunikationsnetzwerke bieten Konnektivität vom Himmel aus und ermöglichen ultrahohe Datenraten und eine sichere Datenübertragung über große Entfernungen zwischen beweglichen Objekten für drahtlose terrestrische, mobile, luft- und weltraumgestützte Anwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und weitere Niederlassungen in Los Angeles, Kalifornien, und Washington, D.C. Weitere Informationen finden Sie unter mynaric.com.



24.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

SUSE S.A.

Webcast Q2 2022

07. Juli 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

06. Juli 2022