Tick Trading Software AG

  • WKN: A0LA30
  • ISIN: DE000A0LA304
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.09.2021 | 08:22

tick Trading Software AG: Erfahrener Branchenkenner neu im tick-TS AG Aufsichtsrat: Uwe Kebschull tritt Nachfolge von Götz Röhr an

DGAP-News: tick Trading Software AG / Schlagwort(e): Personalie
10.09.2021 / 08:22
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
tick Trading Software AG

Düsseldorf, den 10.09.2021

Erfahrener Branchenkenner neu im tick-TS AG Aufsichtsrat:
Uwe Kebschull tritt Nachfolge von Götz Röhr an


Das langjährige Aufsichtsratsmitglied der tick Trading Software AG, Herr Götz Röhr, legte sein Amt vorzeitig zum 31.8.2021 aus persönlichen Gründen nieder. Götz Röhr gehörte dem Aufsichtsrat der tick-TS AG seit 2017 an.

Als Nachfolger - zunächst kommissarisch bis zur nächsten Hauptversammlung der tick-TS AG- konnte der erfahrene Branchenkenner Uwe Kebschull gewonnen werden. Von 1999 bis 2016 war er Direktor und Bereichsleiter der Abteilungen »Eigenhandel Aktien Deutschland« sowie »Designated Sponsoring«
bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Aktuell arbeitet er bei der Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG.

»Herzlichen Dank an Götz Röhr für seinen Weitblick, sein kritisches Urteilsvermögen und seine kompetenten Ratschläge, mit denen er uns über lange Jahre zuverlässig begleitet hat. Wir akzeptieren seinen Schritt vorbehaltlos und wünschen ihm für seine Zukunft das Allerbeste«, kommentieren die tick-TS AG Vorstände Gerd Goetz und Carsten Schölzki seinen Schritt.

Götz Röhr freut sich, »dass ich den erfolgreichen Aufstieg der tick-TS AG von einem Startup bis zum international tätigen Fintech mitgestalten konnte. Ich werde das Unternehmen gerne weiterhin beobachten und bin sicher, dass es seine Entwicklung erfolgreich fortsetzen wird.«

Matthias Hocke, Mitgründer der tick-TS AG und amtierender Vorsitzender des Aufsichtsrats, kennt Götz Röhr noch aus der Zeit, in der Matthias Hocke Vorstand der sino AG | High End Brokerage und Kunde der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG war: »Lieber Götz, vielen Dank für die langen Jahre kollegialer und vertrauensvoller Zusammenarbeit, die stets dem Wohle aller Beteiligten gedient hat. Meine besten Wünsche begleiten dich.«

Uwe Kebschull ist für die tick-TS AG durch seine Aktivitäten für HSBC Düsseldorf und Lang & Schwarz kein Unbekannter. Er freut sich auf seine neue Aufgabe in einem ihm bekannten Team: »Ich habe die erfolgreiche Entwicklung der tick-TS AG stets interessiert beobachtet und bin gespannt darauf, meinen Beitrag dazu liefern zu können.«

Der Vorstand der tick Trading Software AG

Gerd Goetz Carsten Schölzki

Über die tick Trading Software AG

Mit der Gründung der tick Trading Software AG im Jahre 2002 setzten sich Oliver Wagner †, Matthias Hocke, Ingo Hillen und die sino AG die Entwicklung einer der professionellsten und fortschrittlichsten Handelsplattformen zum Ziel. Mit der TradeBase MX Plattform stellt die tick-TS AG diese nun weltweit erfolgreich ihren Kunden zur Verfügung. Seit einigen Jahren komplettieren neben der TBMX Plattform direkte Anbindungen an nationale und internationale Marktplätze und Broker, eine eigene Hosting- und Housing-Infrastruktur sowie ein e-Trading Compliance Monitor (ECM) zur Einhaltung von ESMA-Vorschriften das Portfolio des Unternehmens.


Pressekontakt:

Gerd Goetz (Vorstand)
ggoetz@tick-TS.de

tick Trading Software AG
Berliner Allee 59
40212 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 781767-0
Fax: +49 (0)211 781767-29

Die tick Trading Software AG ist an der Börse Düsseldorf notiert - ISIN DE000A0LA304.



10.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Linde plc: Linde Reports Third-Quarter 2021 Results (Earnings Release Tables Attached) (news with additional features)

28. Oktober 2021, 11:59

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von Sphene Capital GmbH): Sell

28. Oktober 2021