Tantalus Rare Earths AG

  • WKN: A1MMFF
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.10.2015 | 16:03

Tantalus Rare Earths AG: Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens


Tantalus Rare Earths AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

16.10.2015 16:03

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


Grünwald, 16. Oktober 2015 - Die Tantalus Rare Earths AG teilt mit, dass der Vorstand der Gesellschaft beschlossen hat, heute beim Amtsgericht München Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu stellen. Die offenen Verbindlichkeiten betragen zum Tag der Antragstellung EUR 1.518.534,00. Wie bereits kommuniziert, hat die Gesellschaft intensiv eine Finanzierungslösung gesucht nach der nicht erfolgten Zahlung eines Investors im Rahmen einer Privatplatzierung im April 2015. Trotz dieser Bemühungen konnte zum jetzigen Zeitpunkt keine Finanzierung sichergestellt werden. Der Vorstand wird gemeinsam mit dem vorläufigen Sachverwalter weiterhin versuchen, eine Finanzierungslösung im Interesse der Aktionäre und der sonstigen Stakeholder zu finden. Die Tochtergesellschaften der Unternehmensgruppe und insbesondere die operativen Aktivitäten in Madagaskar sind nicht direkt von dieser Maßnahme betroffen. Über Tantalus Rare Earths AG: TRE AG (ISIN DE000A1MMFF4) ist eine deutsche Holding-Gesellschaft mit einer Tochter- bzw. Enkelgesellschaft, welche zu 100% an einem Explorationsprojekt von Seltenen Erden beteiligt ist. Die Aktien der TRE AG sind im Primärmarkt der Börse Düsseldorf notiert. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Thomas Hoyer, CEO Tel: 00 49 1512 401 7229 Thomas.hoyer@tre-ag.com Markus Kivimäki, EVP, Tantalus Rare Earths AG Tel.: +358 503495687 Markus.kivimaki@tre-ag.com Presseanfragen Deutschland: rikutis consulting Falk v. Kriegsheim Tel.: +49 172 9837109 fvk@rikutis.de Presseanfragen Großbritannien: Bell Pottinger Charles Vivian Marianna Bowes Tel.: +44 (0)20 3772 2500 16.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019