SYNLAB AG

  • WKN: A2TSL7
  • ISIN: DE000A2TSL71
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.07.2021 | 10:01

SYNLAB: SYNLAB und AXA Partners gehen eine Partnerschaft ein, um sicheres Reisen in diesem Sommer zu erleichtern

DGAP-News: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Kooperation
29.07.2021 / 10:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • SYNLAB unterstützt AXA Partners dabei, dass Kunden und Mitarbeiter sicher reisen können
  • SYNLAB und AXA Partners nutzen SYNLABs ausgedehntes internationales Labornetzwerk und medizinisches Fachwissen, um sichere und einfache COVID-19-Tests zu ermöglichen und die Bereitstellung der PCR-Testergebnisse innerhalb von 24 bis 48 Stunden sicherzustellen

SYNLAB, Europas führender Anbieter medizinischer Diagnostikdienstleistungen, und AXA Partners gehen eine Partnerschaft ein, um Kunden und Mitarbeitern sicheres und einfaches Reisen zu ermöglichen. AXA Partners ist Teil der AXA Gruppe, einem weltweit führenden Versicherungs- und Vermögensverwaltungsunternehmen, und betreut mit mehr als 9.000 Mitarbeitern Kunden weltweit.

SYNLAB nutzt sein ausgedehntes Labornetzwerk, um den Kunden und Mitarbeitern von AXA Partners umfassende COVID-19-Tests in mehr als zehn europäischen Ländern, darunter Spanien, Portugal und Frankreich, in rund 900 Testzentren anzubieten. Die Partnerschaft kann auf weitere Länder ausgedehnt werden.

PCR-Tests gelten als Goldstandard für COVID-19-Tests und bieten die höchstmögliche Sensitivität und Spezifität. Ein negatives PCR-Testergebnis stellt sicher, dass Kunden und Mitarbeiter nicht mit SARS-CoV-2 infiziert sind, was zum Schutz ihrer Umgebung beiträgt. Darüber hinaus kann es ihnen die Weiter- und Rückreise sowie den Grenzübertritt erleichtern. Neben PCR-Tests umfasst die Partnerschaft auch Antigentests und Selbstentnahme-Kits, sofern die Bestimmungen des jeweiligen Landes dies zulassen.

Kunden und Mitarbeiter von AXA Partners können SYNLAB-Labore und Probenentnahmestellen über das geprüfte medizinische Netzwerk von AXA Partners finden, wobei SYNLAB - als bevorzugter Partner für COVID-19-Tests - in den Suchergebnissen an erster Stelle angezeigt wird.

Mathieu Floreani, CEO von SYNLAB, sagt: "In einer Zeit, in der Menschen auf der ganzen Welt das Reisen wieder aufnehmen wollen und sich verschiedene Varianten des SARS-CoV-2-Virus ausbreiten, bleiben Tests von entscheidender Bedeutung. Wir freuen uns, dass AXA Partners SYNLAB als bevorzugten Testanbieter ausgewählt hat. Gemeinsam werden wir das Reisen für ihre Kunden und Mitarbeiter so sicher wie möglich machen."

Julia d'Astorg, Chief International Medical Services Officer, AXA Partners: "Wir bei AXA Partners sind ständig bestrebt, unseren Kunden erstklassige Gesundheitsdienstleistungen zu bieten. Das bedeutet, dass wir bei der Suche nach einem Partner immer darauf achten, dass sein Servicestandard, sein Ethos und seine Fähigkeit zur prompten Innovation mit unserem übereinstimmen. Wir sind sehr froh, dass wir dies in SYNLAB gefunden haben."

Für weitere Informationen:

Medienkontakt:
Diana Tabor, FTI Consulting            
+49 (0) 151 46693856
diana.tabor@fticonsulting.com
Kontakt für Investoren:
Mark Reinhard, SYNLAB
+49 (0) 170 118 3753
Mark.Reinhard@synlab.com
 

Über SYNLAB

  • SYNLAB (ISIN: DE000A2TSL71, SYMBOL: SYAB) ist der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen und durchgeführten Tests. SYNLAB bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patienten, niedergelassene Ärzte, Kliniken und die pharmazeutische Industrie an.
  • Aufgrund branchenweit höchster Servicestandards ist SYNLAB der bevorzugte Partner für die Diagnostik in der Human- und Veterinärmedizin. Durch kontinuierliche Innovationen medizinischer Diagnostikdienstleistungen trägt die Gruppe zum Wohl von Patienten und Kunden bei.
  • SYNLAB ist in 36 Ländern auf vier Kontinenten tätig und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (VZÄ), darunter über 1.200 Mediziner sowie eine Vielzahl weiterer Spezialisten wie Biologen, Chemiker und Labortechniker, tragen jeden Tag zum weltweiten Erfolg der Gruppe bei. SYNLAB führt pro Jahr ca. 500 Millionen Labortests durch und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 2,6 Mrd. EUR.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.synlab.de und www.synlab.com.


29.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia on the election of the Berlin House of Representatives and the referendum to expropriate Deutsche Wohnen & Co.: Berlin needs a new way of working together on housing

27. September 2021, 11:07

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CLIQ Digital AG

Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG): Kaufen

27. September 2021