Symrise AG

  • WKN: SYM999
  • ISIN: DE000SYM9999
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2021 | 08:00

Symrise investiert in schwedischen Anbieter von Tiergesundheitsprodukten Swedencare

DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
29.06.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Strategische Kapitalbeteiligung an Swedencare in Höhe von 5 % durch Erwerb neu ausgegebener Aktien
  • Sehr gute Gelegenheit für Kooperationen und Wachstumsmöglichkeiten auf dem dynamischen globalen Markt für Tiernahrung
 

Die Symrise AG hat heute bekannt gegeben, eine strategische Beteiligung an Swedencare erworben zu haben. Swedencare ist ein schnell wachsender Anbieter von Premiumprodukten für Heimtiere. Mit diesem Schritt untermauert Symrise die führende Position als Anbieter von innovativen Lösungen und Anwendungen für Heimtiernahrung. Die Investition wird im Rahmen einer Kapitalerhöhung von Swedencare getätigt und erfolgt in vollem Einvernehmen mit dem Unternehmen und dessen Management. Insgesamt wird Symrise 5,06 % an Swedencare erwerben.

"Wir freuen uns darauf, ein strategischer Investor bei Swedencare zu werden und dieses schnell wachsende Unternehmen zu unterstützen. Swedencare ist eine beeindruckende Firma, die unsere Leidenschaft für Lösungen im Bereich Tiernahrung teilt. In vielen Märkten nimmt der Trend zur Heimtierhaltung erheblich zu und Besitzer entscheiden sich für Produkte, die den Gesundheitszustand ihrer Haustiere bestmöglich unterstützen", sagte Dr. Heinz Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG. "Swedencare hat ein hochprofitables Geschäft mit einem vielfältigen Portfolio und internationaler Präsenz aufgebaut. Unsere Unternehmen haben viele Gemeinsamkeiten und komplementäre Aktivitäten. Wir sehen zahlreiche Möglichkeiten, unsere Kompetenzen gemeinsam zu stärken. Die Investition in Swedencare unterstreicht unser Engagement."

Swedencare hat seinen Hauptsitz in Malmö und ist im Nasdaq First North Growth Market an der Börse Stockholm notiert. Das Unternehmen bietet Premiumprodukte im globalen und schnell wachsenden Markt für Gesundheitsprodukte für Katzen, Hunde und Pferde an. Das Produktportfolio umfasst ein innovatives, rein natürliches Nahrungsergänzungsmittel für die Zahn- und Mundhygiene, das in mehr als 30 Ländern patentiert ist. Außerdem bietet Swedencare eine breite Palette an Pflegeprodukten für Haustiere sowie Nahrungsergänzungsmittel für verschiedene andere Anwendungsgebiete, wie beispielsweise Gelenke und Mobilität. Swedencare vertreibt seine Produkte in fünfzig Märkten weltweit über Tierarztpraxen und Zoohandlungen. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen einen internationalen Online-Vertrieb. Seit dem Börsengang im Jahr 2016 hat Swedencare seine Aktivitäten sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Zukäufe ausgebaut. Swedencare erzielte einen Umsatz (April 2020 - März 2021) von 336 Mio. SEK (ca. 32 Mio. €) und ein EBITDA von 96 Mio. SEK (ca. 9 Mio. €), was einer EBITDA-Marge von 28,5 % entspricht. Swedencare beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter in sieben Ländern weltweit.

Symrise ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Heimtiernahrung. Der Konzern nutzt sein fundiertes Know-how im Bereich organischer und funktionaler Inhaltsstoffe, um die Futterakzeptanz von Tiernahrung zu verbessern und Lösungen zu entwickeln, die sich positiv auf die kardiovaskuläre und kognitive Gesundheit von Haustieren auswirken. Mit den vielfältigen Aktivitäten und dem umfassenden Know-how im Bereich der Mundhygiene sieht Symrise eine Reihe von Möglichkeiten, gemeinsam mit Swedencare weitere Wachstumschancen zu erschließen.

Håkan Lagerberg, CEO von Swedencare, sagte: "Wir begrüßen Symrise als neuen strategischen Investor und sehen das Engagement als Bestätigung für unsere Geschäfts- und Wachstumsstrategie. Wir sind überzeugt, dass wir von der umfassenden Erfahrung von Symrise im Bereich Forschung & Entwicklung sowie im Marktsegment für Tiernahrung profitieren können."

Über Swedencare:

Swedencare, ein börsennotiertes Unternehmen am NASDAQ First North Growth Market, ist auf die Gesundheit von Haustieren spezialisiert. Das Unternehmen produziert teils in eigenen Werken und vermarktet und vertreibt Premiumprodukte auf einem globalen und schnell wachsenden Markt. Das Unternehmen verfügt über eine breite Palette an starken Marken und Produkten in den meisten Therapiebereichen, zu denen unter anderem Animal Pharmaceuticals(R), nutravet(R), NutriScience, PetMD(R), Stratford(R), VetWELL(R) sowie ProDen PlaqueOff(R) für die Mundgesundheit von Hunden und Katzen gehören. Der Hauptsitz von Swedencare befindet sich in Malmö, Schweden. Darüber hinaus zählen zwölf Tochtergesellschaften in sieben Ländern zum Unternehmen.

Über Symrise:

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen für Lebensmittel. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.
Mit einem Umsatz von rund 3,5 Mrd. € im Geschäftsjahr 2020 gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.
Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die fest zum täglichen Leben gehören. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Symrise - always inspiring more.

 

www.symrise.com

 

Kontakt Medien: Kontakt Investoren:
Bernhard Kott Tobias Erfurth
Tel.: +49 (0)5531 90-1721 Tel.: +49 (0)5531 90-1879
E-Mail: bernhard.kott@symrise.com E-Mail: tobias.erfurth@symrise.com
   
Social Media:  
twitter.com/symriseag linkedin.com/company/symrise
youtube.com/agsymrise xing.com/companies/symrise
instagram.com/symriseag  
 

 

 



29.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia on the election of the Berlin House of Representatives and the referendum to expropriate Deutsche Wohnen & Co.: Berlin needs a new way of working together on housing

27. September 2021, 11:07

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

Schloss Wachenheim AG

Original-Research: Schloss Wachenheim AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

28. September 2021