Sweet Earth

  • ISIN: CA87039X1096
  • Land: Kanada

Nachricht vom 05.03.2021 | 11:07

Sweet Earth: Sweet Earth unterzeichnet wichtige Absichtserklärung mit deutschen Online-Portal, wird ein Joint Venture gründen und mit dem Verkauf in Europa beginnen

DGAP-News: Sweet Earth / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
05.03.2021 / 11:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Sweet Earth unterzeichnet wichtige Absichtserklärung mit deutschen Online-Portal, wird ein Joint Venture gründen und mit dem Verkauf in Europa beginnen


VANCOUVER, British Columbia. 5. März 2021 - Sweet Earth Holdings Corp. (CSE: SE) (FSE: 1KZ1) (OTCQB: SEHCF) ("Sweet Earth", das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es eine Absichtserklärung ("LOI", Letter of Intent) mit einem Investmentkonsortium (den "EU-Investoren") unterzeichnet hat, das Geschäfte in Spanien und Deutschland tätigt. Die EU-Investoren sind mit spanischen Agrarprodukten für den EU-Markt, deutschen Marken und globaler Beratung assoziert.

Gemäß der Vereinbarung werden Sweet Earth und die EU-Investoren (die "Partner") ein Joint Venture (das "Joint Venture") gründen, um die Produkte des Unternehmens online und über Einzelhandelsgeschäfte zu verkaufen. Die Arbeiten an einem deutschen Online-Shopping-Portal haben bereits begonnen. Darüber hinaus werden die EU-Investoren Sweet Earth-Produkte zusammen mit anderen CBD-Produkten auf ihrem Einkaufsportal verkaufen.

Laut dem European Business Review1 wird die globale CBD-Branche in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich auf 23,6 Milliarden Dollar anwachsen, während der europäische CBD-Markt voraussichtlich um 400 Prozent wachsen wird. Es gibt jedoch auch deutliche Unterschiede zwischen in der EU und in Nordamerika zulässigen Produkten.

Um einen reibungslosen Import nach Deutschland zu erleichtern, wird das Unternehmen die Sweet Earth-Hanfprodukte in den USA in großen Mengen herstellen. Nach dem Import in die EU werden die Partner die Hanfprodukte in ihr Werk in Hamburg bringen, wo die Produkte mit in der EU zugelassenem CBD gemischt, verpackt und online sowie über den Einzelhandel unter der Marke Sweet Earth CBD verkauft werden. Die Partner werden darauf hinarbeiten, die Akzeptanz von in der EU ausgestellten Kreditkarten für Online-Einkäufe zu erreichen und Websites in mehreren Sprachen und Gerichtsbarkeiten innerhalb der Europäischen Gemeinschaft zu entwickeln.

Der Erstversand von Produkten beginnt in Chargen von ungefähr 1000 Produkten und wird wie folgt sein:

- Sweet Earth Bio-CBD-Feuchtigkeitscreme (Organic CBD Hydration Cream)

- Sweet Earth Bio-CBD-Lippenbalsam (Organic CBD Lip Balm)

- Sweet Earth CBD- Einreibung zur Muskelregeneration (CBD Muscle Recovery Rub)

- Sweet Earth Bio-CBD-Salbe (Organic CBD Salve)

Das Unternehmen wird weiterhin Updates zum Joint Venture und zur Markteinführung seiner europäischen Portale bereitstellen.

1Quelle: https://www.europeanbusinessreview.com/how-much-the-cbd-market-is-growing-in-the-eu/

Über Sweet Earth
Unternehmens-Website:
https://sweetearthcbdcorp.com

Sweet Earth ist ein vertikal integrierter "Farm-to-Shelf"-Hanferzeuger (von der Farm bis ins Ladenregal) mit einer Farm in Applegate, Oregon, der eine vollständige Palette von Hanf- und CBD-Produkten für den US-amerikanischen und globalen Markt führt. Sweet Earths Produkte kombinieren CBD mit pflanzlichen und biologischen Inhaltsstoffen, die alle aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften ausgewählt wurden, um zu beruhigen, zu verjüngen und Entzündungen zu reduzieren. Neben hochwertigen Endprodukten ist Sweet Earth stolz auf Nachhaltigkeit, indem der Einsatz von Kunststoffen sowohl in der Produktion als auch in der Verpackung minimiert wird. Sweet Earths hausinternes Genetik-Team hat an seiner eigenen geschützten Hanfsorte gearbeitet.

Sweet Earth unterhält ein Portfolio von Haut- und Körperpflegeprodukten, die Gesichtsprodukte, Pflegeprodukte für Männer, Spa-, Hanf- und Muskelprodukte umfassen, die auf ihre Website https://sweetearthskincare.com verkauft werden.

Sweet Earth betreibt auch ein geschütztes Online-Shopping-Portal für anspruchsvolle Haustierhalter, in dem Leckerlies für Haustiere angeboten werden, die aus hochwertigen Zutaten bestehen, die weiter mit CBD und Vitamin E angereichert sind. Die Leckerlies werden auf ihrer Website verkauft: https://www.sweetearthpets.com.

Sweet Earth hat eine CBD-Produktlinie entwickelt. Die Zigaretten dieser Produktlinie bestehen zu 100 % aus in den USA natürlich angebauter Hanfblüten, die reich an nicht berauschenden Cannabinoiden wie CBD und Cannabigerol ("CBG") sind. Die Zigaretten sind völlig frei von Tabak, Nikotin oder Zusatzstoffen. Die Zigaretten sind auch reich an Terpenen wie Pinen, Limonen und Myrcen und werden auf dem Online-Portal https://www.sweetearthsmooth.com verkauft.

Im Auftrag des Board of Directors

"Peter Espig"

Für weitere Informationen:

Peter Espig / CEO and Director
Tel.: (778) 385-1213
E-mail: info@sweetearthcbd.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



05.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021