STS Group AG

  • WKN: A1TNU6
  • ISIN: DE000A1TNU68
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.07.2021 | 15:28

STS Group AG: Hauptversammlung wählt neuen Aufsichtsrat

DGAP-News: STS Group AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
23.07.2021 / 15:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

STS Group AG: Hauptversammlung wählt neuen Aufsichtsrat

Hallbergmoos/München, 23. Juli 2021. Die STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68), ein im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierter weltweit tätiger Systemlieferant für die Automotive- und Nutzfahrzeugindustrie, hat heute ihre ordentliche Hauptversammlung - aufgrund der Corona-Pandemie - wie bereits im Vorjahr virtuell durchgeführt.

Bei einer Vertretung von 77,89 % des Grundkapitals in der Abstimmung wurden alle Beschlussvorschläge der Verwaltung mit großen Mehrheiten angenommen.

Die Amtsperiode sämtlicher Aufsichtsratsmitglieder sowie Ersatzmitglieder endete mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung 2021. Daher setzt sich das Gremium neu zusammen. Als neue Mitglieder wurden Herr Paolo Scudieri, Herr Pietro Lardini und Herr Pietro Gaeta von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt. In der im Anschluss an die Hauptversammlung stattgefundenen konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde Herr Paolo Scudieri zum Vorsitzenden und Herr Pietro Lardini zum stellvertretenden Vorsitzenden des auch weiterhin aus drei Mitgliedern bestehenden Gremiums gewählt. Den ausscheidenden Aufsichtsräten dankte der Vorstand für ihr Engagement in den vergangenen Jahren.

In seiner Rede gab der seit dem 30. Juni 2021 amtierende alleinige Vorstand Andreas Becker einen Überblick über die Geschäftsentwicklung und die wesentlichen Ereignisse aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr. "Nachdem wir das Geschäftsjahr 2020 positiv abschließen konnten, sind wir gestärkt in das Jahr 2021 gestartet. Unser neuer strategischer Mehrheitsaktionär, die Adler Pelzer Group, gibt uns Rückenwind die STS Group auf die nächste Entwicklungsstufe zu heben."

Über die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2021 wird die Gesellschaft mit der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen am 5. August 2021 berichten.

Die Abstimmungsergebnisse zu den einzelnen Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung werden zeitnah unter www.sts.group zur Verfügung stehen.


Über STS Group:
Die STS Group AG, www.sts.group (ISIN: DE000A1TNU68), ist ein führender Systemlieferant für die Automotive-Industrie. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 235,0 Mio. EUR erzielt. Die STS Group ("STS") produziert und entwickelt in ihren insgesamt zwölf Werken und drei Entwicklungszentren in Frankreich, Deutschland, Mexiko, China und künftig auch in den USA Kunststoff-Spritzguss und Komponenten aus Verbundwerkstoffen (Sheet Molding Compound - SMC), wie z. B. feste und flexible Fahrzeug- und Aerodynamikverkleidungen, ganzheitliche Innenraumsysteme, wie auch Leichtbau- und Batteriekomponenten für Elektrofahrzeuge. Als technologisch führend gilt STS in der Herstellung von Kunststoff-Spritzguss und Komponenten aus Verbundwerkstoffen. STS hat einen großen globalen Footprint mit Werken auf drei Kontinenten. Das Kundenportfolio umfasst führende internationale Hersteller von Nutzfahrzeugen, Pkw und Elektrofahrzeugen.

STS Group AG
Stefan Hummel
Head of Investor Relations
Zeppelinstrasse 4
85399 Hallbergmoos
+49 (0) 170 1810765
ir@sts.group
www.sts.group



23.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Continental passt Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und veröffentlicht vorläufige Kennzahlen für das dritte Quartal 2021

22. Oktober 2021, 14:11

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021