STRATEC SE

  • WKN: STRA55
  • ISIN: DE000STRA555
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.11.2021 | 14:00

STRATEC SE: DR. RUDOLF EUGSTER ALS NEUER VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS / ERWEITERUNG DES GREMIUMS GEPLANT

DGAP-News: STRATEC SE / Schlagwort(e): Personalie
03.11.2021 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

STRATEC SE: DR. RUDOLF EUGSTER ALS NEUER VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS / ERWEITERUNG DES GREMIUMS GEPLANT

Birkenfeld, 3. November 2021

Die STRATEC SE, Birkenfeld, Deutschland, (Frankfurt: SBS; Prime Standard, SDAX) gibt heute bekannt, dass das Amtsgericht Mannheim Herrn Dr. Rudolf Eugster am 26. Oktober 2021 zum Mitglied des Aufsichtsrats der STRATEC SE bestellt hat. Der Aufsichtsrat hat zudem in seiner heutigen Sitzung, Herrn Dr. Rudolf Eugster zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt.

Durch diverse Management-Positionen in international tätigen Unternehmen, verfügt Dr. Rudolf Eugster über eine langjährige Erfahrung in der strategischen Planung sowie im Bereich Rechnungslegung und Controlling. Unter anderem war er von 2002 bis 2020 Mitglied des Vorstands der Tecan Group AG (SIX Swiss Exchange: TECN) und besitzt umfassende Kenntnisse in den Zielmärkten der STRATEC-Gruppe. Dr. Rudolf Eugster ist schweizerischer Staatsbürger und verfügt über ein Diplom in Chemie, absolvierte ein Doktorat in technischen Wissenschaften und ein Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft, jeweils an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, Schweiz.

Die gerichtliche Bestellung des neuen Aufsichtsratsmitglieds erfolgte auf Antrag des Vorstands der STRATEC SE und wurde erforderlich, da Frau Prof. Dr. Stefanie Remmele ihr Mandat als Aufsichtsratsmitglied und Vorsitzende des Aufsichtsrats der STRATEC SE mit Wirkung zum 22. Oktober 2021 aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.

Dr. Frank Hiller, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der STRATEC SE: "Wir freuen uns sehr mir Herrn Dr. Rudolf Eugster einen äußerst erfahrenen Manager aus unserer Industrie gewonnen zu haben, der auf eine über 20-jährige Tätigkeit als Finanzvorstand zurückblicken kann. Darüber hinaus bedankt sich die Verwaltung bei Frau Prof. Dr. Remmele für die stets vertrauensvolle und kompetente Zusammenarbeit sowie ihren geleisteten Beitrag zum Unternehmenserfolg in den vergangenen sieben Jahren, davon rund ein Jahr als Vorsitzende des Aufsichtsrats."

Vor dem Hintergrund externer Anforderungen, eigener Zielsetzungen in Bezug auf die Vielfalt sowie der weiteren Steigerung des Erfahrungsspektrums im Gremium, ist zudem beabsichtigt, der kommenden ordentlichen Hauptversammlung vorzuschlagen, die Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder von derzeit drei auf fünf zu erhöhen.

ÜBER STRATEC
Die STRATEC SE (www.stratec.com) projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus der klinischen Diagnostik und Life Sciences. Darüber hinaus bietet das Unternehmen komplexe Verbrauchsmaterialien für diagnostische und medizinische Anwendungen an. Bei Analysensystemen sowie Verbrauchsmaterialien wird dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über das Design und die Produktion bis zur Qualitätssicherung abgedeckt.

Die Partner vermarkten die Systeme, Software und Verbrauchsmaterialien weltweit als Systemlösungen, in der Regel gemeinsam mit ihren Reagenzien, an Laboratorien, Blutbanken und Forschungseinrichtungen. STRATEC entwickelt ihre Produkte auf Basis patentgeschützter Technologien.

Die Aktien der Gesellschaft (ISIN: DE000STRA555) werden im Marktsegment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt und gehören dem Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse an.

WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE BEI:
STRATEC SE
Jan Keppeler | Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 7082 7916-6515
ir@stratec.com
www.stratec.com



03.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

21. Januar 2022