Sto SE & Co. KGaA

  • WKN: 727413
  • ISIN: DE0007274136
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.04.2020 | 16:30

Sto SE & Co. KGaA: Aufsichtsrat der STO Management SE beschließt Verlängerung des Vorstandsvertrags von Jan Nissen

DGAP-News: Sto SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
16.04.2020 / 16:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

P E R S O N A L I E
Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen


Aufsichtsrat der STO Management SE beschließt Verlängerung des Vorstandsvertrags von Jan Nissen


Stühlingen, 16. April 2020 - Der Aufsichtsrat der persönlich haftenden Gesellschafterin STO Management SE hat in seiner heutigen Sitzung den Neuabschluss des Vorstandsvertrags des Technikvorstands Jan Nissen, zuständig für Verfahrenstechnik, Innovation, Materialwirtschaft und Logistik, bis zum 31. Dezember 2024 beschlossen. Der Abschluss erfolgte in Verbindung mit der erneuten Bestellung von Jan Nissen zum Mitglied des Vorstands der STO Management SE.

Mit der Vertragsverlängerung führt Sto die personelle Kontinuität fort. Jan Nissen gehört dem Vorstand seit 2017 an, sein aktueller Vertrag endet am 31. Dezember 2020.

Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Führend ist das Unternehmen im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment gehören außerdem hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die sowohl für den Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten werden. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung / Bodenbeschichtungen, Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.

Ansprechpartner Sto SE & Co. KGaA
Rolf Wöhrle, Vorstand der STO Management SE, Finanzen, Telefon: 07744-57-1241,
E-Mail: r.woehrle@sto.com

Medienkontakt:
Redaktionsbüro tik GmbH, Claudia Wieland, Tel.: 0911/9597-871, E-Mail: info@tik-online.de



16.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das Geschäftsjahr 2020

22. Januar 2021, 11:02

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

21. Januar 2021