CLIQ Digital AG

  • WKN: A0HHJR
  • ISIN: DE000A0HHJR3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.09.2012 | 14:13

Stellungnahme des Vorstands der Bob Mobile AG zum Erwerbsangebot der Bigstep Capital Ltd.


Bob Mobile AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

28.09.2012 / 14:13

---------------------------------------------------------------------

Stellungnahme des Vorstands der Bob Mobile AG zum Erwerbsangebot der
Bigstep Capital Ltd.

Straelen, 28. September 2012 - Die Bigstep Capital Ltd., London, hat Anfang
September ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot an die Aktionäre der
Bob Mobile AG (künftig Cliq Digital AG) gerichtet. Das Angebot läuft bis
zum 1. Oktober 2012 und untersteht mehreren Bedingungen. Es soll nicht in
Kraft treten, wenn Annahmeerklärungen für weniger als 75% der ausstehenden
Aktien der Bob Mobile AG vorliegen, die Notierung des Aktienindex DAX bis
zum Fristende unterhalb von 6.500 Punkten liegt oder die Bob Mobile AG eine
Due Diligence zum Geschäftsverlauf des Geschäftsjahres 2012 verweigert.
Sollten diese Bedingungen erfüllt sein, bietet Bigstep Capital Ltd. laut
Angebot einen Kaufpreis von
Euro 7,00 je Aktie an. Das vollständige Angebot wurde am 7. September 2012
im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Obwohl die Bob Mobile AG mehrere Versuche unternommen hat, mit dem Bieter
Bigstep Capital Ltd. in Kontakt zu treten, fanden mit dem Bieter keine
weiterführenden Gespräche statt. Diese Gespräche sind nach Auffassung der
Bob Mobile AG wesentliche Voraussetzung für die Einschätzung des Angebots
sowie für die Zulassung einer Due Diligence-Prüfung, die der Bieter als
Bedingung formuliert hat.

Unabhängig davon weist die Bob Mobile AG darauf hin, dass der
Xetra-Durchschnittskurs der Bob Mobile-Aktien im Zeitraum vom 5.6.2012 bis
zum 5.9.2012, also in den drei Monaten vor Veröffentlichung des Angebots,
bei Euro 12,00 lag.

Die Bob Mobile AG kann aufgrund der Angebotsbedingungen und der fehlenden
Bereitschaft des Bieters zu einem Informationsaustausch zum aktuellen
Zeitpunkt nicht einschätzen, ob das freiwillige Angebot tatsächlich
ernsthaft ist. Sollten sich neue Fakten ergeben, wird der Vorstand der Bob
Mobile AG eine erneute Stellungnahme veröffentlichen.

Der Vorstand



Über Bob Mobile / Cliq Digital:
Die Bob Mobile AG - künftig Cliq Digital AG - (ISIN DE000A0HHJR3) ist ein
führender Anbieter von Games und Mobile Entertainment mit Sitz in Straelen
(künftig Düsseldorf). Als Vermarkter und Publisher von Spielen und anderen
mobilen Mehrwertdiensten ist der Konzern in über 50 Ländern insbesondere
mittels eines direkten Endkundenvertriebs aktiv. Seit Juli 2010 baut Cliq
Digital den Bereich Online & Freemium Games auf und seit Ende 2011
zusätzlich den Bereich Freemium Mobile Games. Das Unternehmen wurde 2005
als Bob Mobile AG gegründet und an der Börse eingeführt. 2012 wurde mit der
Akquisition der niederländischen Cliq B.V. ein entscheidender
Wachstumsschritt vollzogen. Cliq wurde zum Namensgeber des neu
aufgestellten Konzerns, der auf kontinuierliches, profitables Wachstum
durch Expansion in neue Länder und die Ausweitung des Games-Portfolios wie
auch durch Übernahmen setzt. Die Gesellschaft ist im Entry Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert.



Kontakt Bob Mobile AG:
Corinna Neumann
Paesmühlenweg 8 
D-47638 Straelen
Telefon:  +49 (0)2834 9429209
Telefax:  +49 (0)2834 46299409
E-Mail:  investor@cliqdigital.com
Internet:  www.cliqdigital.com


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

28.09.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


186988 28.09.2012  

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

18. Juni 2021