Berenberg Vermögensverwalter Office

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.01.2019 | 14:43

steinbeis & häcker: Nils Bartram verstärkt das Team

DGAP-News: Berenberg Vermögensverwalter Office / Schlagwort(e): Personalie/Personalie

11.01.2019 / 14:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Das Berenberg Vermögensverwalter Office betreut Unabhängige Vermögensverwalter sowohl auf der strategischen als auch auf der operativen Seite. Diese Spezialisten setzen ihre innovativen Anlagestrategien vielfach in eigenen Private Label Fonds um, für die Berenberg die Verwahrstellenfunktion ausübt.
In diesem Zusammenhang informiert das Berenberg Vermögensverwalter Office über eine aktuelle Presseinformation des Kooperationspartners steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh, München.

Nils Bartram verstärkt die steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh

Die steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh hat sich personell verstärkt. Nils Bartram hat am 1. Januar 2019 die Leitung des Bereichs Aktienmanagement übernommen. Herr Bartram verantwortete über zwanzig Jahre bei einer deutschen Privatbank höchst erfolgreich europäische Standard- und Nebenwerte-Portfolios für private wie auch institutionelle Anleger. Der wiederholt ausgezeichnete Fondsmanager gilt in der Branche als Experte im Aufspüren investitionswürdiger Geschäftsmodelle mit entsprechendem Wertsteigerungspotential.

Herr Bartram hat nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre die Weiterbildung zum CEFA (Certified European Financial Analyst) der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) erfolgreich absolviert und verfügt damit neben seiner langjährigen Erfahrung über hervorragende Fachkenntnisse. Damit verstärkt er ideal die Kapitalmarktspezialisten der steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh.

"Wir freuen uns, mit Nils Bartram einen versierten und am Markt bekannten Fondslenker für uns gewonnen zu haben, der uns in der Ausweitung unserer Research- und Managementexpertise maßgeblich unterstützen wird." erklärt Gerd Häcker, geschäftsführender Gesellschafter des Münchener Unternehmens. "Wir bauen damit unsere Kompetenz im privaten und institutionellen Bereich insbesondere auf der Aktienseite weiter aus."

Über die steinbeis & häcker vermögensverwaltung:
steinbeis & häcker ist eine inhabergeführte, unabhängige Vermögensverwaltung in München und besteht aus einem langjährig bewährten Team erfahrener und erfolgreicher Portfoliomanager. Maßgeschneiderte Vermögensverwaltung und Fondslösungen sind die Schwerpunkte unserer Arbeit. Aufgrund unserer hohen Professionalität und langjährigen Erfahrung sind wir der richtige Ansprechpartner für private sowie institutionelle Anleger wie Industrieunternehmen, Stiftungen oder Pensionskassen.

Ansprechpartner:

Gerd Häcker
+49 89 4141 874-11
g.haecker@steinbeis-haecker.de

steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh
Uhlandstraße 4
80336 München
www.steinbeis-haecker.de



11.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 15 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 11.06.-25.06.2019


- WKN/ ISIN: A2R1SR / DE000A2R1SR7
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,00 Prozent p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung
- Zeichnungsfrist über Zeichnungsfunktionalität Börse Frankfurt voraussichtlich: 11 Juni 2019 bis 25 Juni 2019 (14:00 Uhr MESZ)
- Laufzeit: 28. Juni 2019 bis einschließlich 27. Juni 2024
- Rückzahlung: 28. Juni 2024
- Zinstermin: Halbjährlich

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Infineon setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien fest

17. Juni 2019, 23:59

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Kaufen

14. Juni 2019