Quirin Privatbank AG

  • WKN: 520230
  • ISIN: DE0005202303
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.10.2017 | 17:38

Start eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens für Aktien der KPS AG: KPS Ankerinvestor Dietmar Müller beabsichtigt Reduzierung seiner Beteiligung

DGAP-News: Quirin Privatbank AG / Schlagwort(e): Verkauf

11.10.2017 / 17:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Presse-Mitteilung
11.10.2017


Start eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens für Aktien der KPS AG: KPS Ankerinvestor Dietmar Müller beabsichtigt Reduzierung seiner Beteiligung
 

Grünwald, 11. Oktober 2017 - Herr Dietmar Müller, der ca. 20 % der Aktien der KPS AG hält, hat heute den Beginn eines Bookbuilding-Verfahrens an institutionelle Investoren bekanntgegeben, um seine Beteiligung zu reduzieren.

Quirin Privatbank AG ist als Sole Bookrunner mit der Durchführung der Transaktion beauftragt. Der Platzierungspreis wird zum Ende des Bookbuilding-Verfahrens zwischen Quirin Privatbank AG und Herrn Dietmar Müller vertraglich vereinbart werden.

 

Disclaimer:

Diese Veröffentlichung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Die Wertpapiere, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, werden ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und in bestimmten Europäischen Ländern im Wege einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren angeboten werden. Die Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne vorherige Registrierung gemäß dem Securities Act und außerhalb des Anwendungsbereichs einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis des Securities Act weder zum Kauf angeboten noch verkauft werden.

Diese Veröffentlichung ist nicht zur Verbreitung, Übermittlung oder Veröffentlichung, direkt oder indirekt, insgesamt oder in Teilen, in die bzw. in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien und Japan sowie in Ländern bestimmt, in denen die Verbreitung dieser Veröffentlichung rechtswidrig ist.



11.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

ecotel communication ag

Original-Research: ecotel communication ag (von Sphene Capital GmbH): Buy

22. Juni 2021