11880 Solutions AG

  • WKN: 511880
  • ISIN: DE0005118806
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.03.2021 | 08:00

11880 Solutions AG legt Zahlen für Geschäftsjahr 2020 vor: Erfolgreiches Wachstum trotz Corona-Krise

DGAP-News: 11880 Solutions AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresbericht
30.03.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Essen, 30. März 2021 - Die 11880 Solutions AG hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2020 um 7 Prozent auf 50,8 Millionen Euro gegenüber Vorjahr (2019: € 47,7 Mio.) steigern können. Damit ist die Gesellschaft trotz der Pandemie-bedingten Einschränkungen weitergewachsen. Das erwirtschaftete Konzern-EBITDA lag trotz des allgemeinen Wirtschaftseinbruchs mit 3,0 Millionen Euro um 0,2 Millionen Euro über dem Vorjahr (2019: € 2,8 Mio.). Die Anzahl der zahlenden KMU-Vertragskunden im Digitalgeschäft stieg zum Stichtag 31. Dezember 2020 um 5.775 auf 44.441.

Das Digitalgeschäft hat mit 38,3 Millionen Euro (2019: € 34,6 Mio.) 75 Prozent des Gesamtumsatzes im Geschäftsjahr 2020 ausgemacht. Die im August 2020 übernommene Online-Marketingagentur Fairrank GmbH trug 1,3 Millionen Euro zum Umsatz im Digitalgeschäft bei. Im Geschäftsbereich Auskunft konnte das Umsatzniveau trotz eines weiterhin rückläufigen Telefonauskunftsmarkts gegenüber Vorjahr gehalten werden. Der Umsatz in diesem Segment belief sich 2020 auf 12,5 Millionen Euro gegenüber 13,0 Millionen Euro im Vorjahr 2019. Die Gründe für die positive Entwicklung liegen in der erfolgreichen Weiterentwicklung des Call Center-Drittgeschäfts, in dem 11880-Mitarbeiter im Auftrag größerer Unternehmen Kundenserviceleistungen übernehmen, und der im Mai 2020 vereinbarten Übernahme der Fred 11811-Auskunftsdienstleistungen.

"Unser Produktangebot für eine erfolgreiche Rundum-Vermarktung kleiner und mittlerer Unternehmen hat sich 2020 als nachhaltig und zukunftsträchtig erwiesen, denn die Pandemie hat besonders eindringlich gezeigt, wie wichtig ein überzeugender Online-Auftritt ist. Unsere Wachstumsstrategie für die kommenden Jahre basiert auf der Erweiterung unserer bestehenden Geschäftsfelder, auf Kooperationen, die unser Produktportfolio sinnvoll ergänzen und auf potenziellen Akquisitionen. Die Integration von Fairrank ist bereits auf der Zielgeraden, und wir gehen davon aus, dass wir noch in diesem Jahr positive Synergieeffekte sehen werden", sagt Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG. "Wir sind gerade wieder als Top Employer 2021 ausgezeichnet worden und gehören damit zu einem der besten Arbeitgeber Deutschlands. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit unserer Unternehmenskultur und unserem hochmotivierten Team unseren Wachstumskurs weiter erfolgreich halten werden."

Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet die 11880 Solutions AG auf Konzern-Ebene einen Umsatz zwischen 54,8 und 60,6 Millionen Euro und ein EBITDA zwischen 3,1 und 4,3 Millionen Euro.

Der Geschäftsbericht 2020 der 11880 Solutions AG steht zum Download bereit unter:
https://ir.11880.com/finanzberichte




Kontakt:
Anja Meyer
11880 Solutions AG
Tel.: 0201 / 8099-188
E-Mail: anja.meyer@11880.com


30.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero bringt Service nach Berlin mit weiteren Expansionsplänen für Deutschland

12. Mai 2021, 07:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

12. Mai 2021