11880 Solutions AG

  • WKN: 511880
  • ISIN: DE0005118806
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.08.2019 | 08:00

11880 Solutions AG legt Halbjahreszahlen 2019 vor: Positive Geschäftsentwicklung nimmt weiter Fahrt auf

DGAP-News: 11880 Solutions AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

08.08.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Essen, 8. August 2019 - Die 11880 Solutions AG hat das erste Halbjahr 2019 sehr erfolgreich abgeschlossen: In allen Bereichen konnten die Kennzahlen deutlich verbessert werden. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Umsatz von 23,2 Millionen Euro
(1. Halbjahr 2018: EUR 20,8 Mio.) und ein EBITDA von 1,1 Millionen Euro (1. Halbjahr 2018:
EUR 0,0 Mio.).
 
Sowohl im Geschäftsbereich Digital als auch im Segment Telefonauskunft, das mehr als 15 Jahre mit Umsatzverlusten zu kämpfen hatte, erzielte die 11880 Solutions AG erstmals wieder ein Wachstum: Der Umsatz konnte von 6,1 Millionen Euro im Berichtszeitraum 2018 auf 6,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2019 gesteigert werden. Das EBITDA im Bereich Telefonauskunft belief sich zum 30. Juni 2019 auf 0,2 Millionen Euro (30.06.2018: EUR -0,4 Mio.)
 
Im Digitalgeschäft lag der Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2019 mit 16,7 Millionen Euro um zwei Millionen Euro höher als im Vorjahreszeitraum (1. Halbjahr 2018: EUR 14,7 Mio.). In diesem Segment erwirtschaftete die 11880 Solutions AG ein EBITDA von 0,9 Millionen Euro (30.06.2018: EUR 0,4 Mio). Die Anzahl der Vertragskunden konnte auf mehr als 35.500 Unternehmen gesteigert werden. Das entspricht einem Kundenwachstum von 22,4 Prozent gegenüber Vorjahr (30.06.2018: 29.000 Kunden).
 
"Wir sind stolz auf die Entwicklung unseres Unternehmens und sind jetzt sehr gut aufgestellt,
um kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland mit unserem Angebot einen echten Mehrwert zu bieten. Ob Jobvermittlung, Bewertungsmanagement, Sekretariatsservice oder intelligente Online-Tools rund um unser Branchenportal 11880.com, wir helfen Unternehmen sichtbar, online Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Im zweiten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres werden wir an weiteren Stellschrauben drehen, um unseren Erfolg zu beschleunigen", sagt Christian Maar, Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG.
 
Den vollständigen Halbjahresbericht 2019 finden Sie hier: https://ir.11880.com/finanzberichte
 
*  1,99 EUR/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Aus dem Mobilfunknetz können ggf. abweichende Preise gelten. Preis einer SMS-Anfrage nur 1,99 EUR (VF D2 Anteil 0,12 EUR) im Inland.
 

Kontakt:
Anja Meyer
11880 Solutions AG
Tel.: 0201 / 8099-188
E-Mail: anja.meyer@11880.com


08.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020