Solutiance AG

  • WKN: 692650
  • ISIN: DE0006926504
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.02.2021 | 08:34

Solutiance AG: Beginn der Bezugsfrist für Kapitalerhöhung

DGAP-News: Solutiance AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme
25.02.2021 / 08:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Potsdam, 25.02.2021 - Nach der am gestrigen Tag erfolgten Gestattung der Veröffentlichung des Wertpapier-Informationsblatts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Veröffentlichung des Bezugsangebots im Bundesanzeiger hat am heutigen 25. Februar 2021 die Bezugsfrist für die neuen Aktien aus der am 7. Februar 2021 beschlossenen Kapitalerhöhung begonnen. Die Bezugsfrist endet am 11. März 2021. Das Wertpapier-Informationsblatt steht auf der Website des Unternehmens unter https://solutiance.com/investoren zum Download zur Verfügung.

Den Aktionären werden bis zu 1.612.353 neue Aktien zum Bezug angeboten. Für je 4 Aktien kann 1 neue Aktie zum Bezugspreis von EUR 1,35 gezeichnet werden. Die neuen Aktien sind rückwirkend ab dem 01. Januar 2020 gewinnberechtigt. Etwaige nicht bezogene neue Aktien werden bezugswilligen Aktionären zum Überbezug zu dem festgesetzten Bezugspreis angeboten. Ein Rechtsanspruch auf Zuteilung im Wege des Überbezug besteht nicht. Nicht gezeichnete Aktien werden im Anschluss an das Bezugsangebot im Wege einer Privatplatzierung ausgewählten, qualifizierten Investoren zum Bezugspreis angeboten.

Der Erlös der Kapitalerhöhung soll der Finanzierung des weiteren Wachstums der Solutiance AG dienen und insbesondere für Investitionen in den Ausbau der IT-Plattform sowie für Vertrieb und Marketing verwendet werden.

Mit der Privatplatzierung hat das Unternehmen die GBC Kapital GmbH beauftragt. Sowohl bei bestehenden Aktionären, als auch weiteren institutionellen Investoren zeichnet sich ein hohes Zeichnungsinteresse ab.

Mit drei neuen Kunden für das Produkt Betreiberpflichten Controlling und weiteren Folgeaufträgen bestehender Kunden für die Produkte Dachmanagement und Betreiberpflichten seit Jahresbeginn setzt sich auch auf der Vertriebsseite der Aufwärtstrend fort.



25.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021