Solar8 Energy Aktiengesellschaft

  • WKN: A1H3F8
  • ISIN: DE000A1H3F87
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.09.2014 | 18:02

Solar8 Energy AG: Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2014


Solar8 Energy AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

18.09.2014 / 18:02


Corporate News

Solar8 Energy AG: Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2014

- Verlust im 1. Halbjahr 2014

- weiterhin Probleme bei CPV-Anlage in San Francesco

Ratingen, 18. September 2014 - Die Solar8 Energy AG hat im 1. Halbjahr 2014 nach vorläufigen Zahlen einen Verlust in Höhe von TEUR 1025 erzielt. Der Verlust entstand schwerpunktmäßig durch
Abschreibungen auf Darlehen an unsere italienischen Tochtergesellschaften, reduzierten Stromerlösen und einer geringen Produktion der Anlage in San Francesco.

Aufgrund technischer Probleme der CPV-Module produziert die Anlage erheblich weniger Strom als geplant. In enger Zusammenarbeit mit dem Lieferanten wurde das Problem identifiziert. Da der ursprüngliche Lieferant der Module derzeit zahlungsunfähig ist werden Lösungen mit alternativen Lieferanten geprüft. Bei einer derartigen Lösung würden weitere Kosten entstehen.

Für das Gesamtjahr 2014 wird ebenfalls ein negatives Ergebnis erwartet.

Der Zwischenabschluss 2014 wird in Kürze auf der Unternehmenswebseite der Solar8 Energy AG veröffentlicht.

Über die Solar8 Energy AG

Die Solar8 Energy AG ist ein international geführter Photovoltaik-Kraftwerksbetreiber. Das in Ratingen ansässige Unternehmen plant, baut und betreibt hocheffiziente Photovoltaik-Großkraftwerke. Gemeinsam mit seinen Investoren leistet Solar8 täglich einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz, zur ökologischen Energieversorgung und somit zur CO2-Reduzierung. Die Solar8-Photovoltaikkraftwerke in den sonnenreichsten Regionen Europas basieren auf den neuesten Technologien und ermöglichen so eine 25% höhere Produktivität bei nur rund 10% höheren Investitionskosten.

Die 9,25%-Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1H3F87) der Solar8 Energy AG ist seit dem 6. April 2011 u. a. im Freiverkehr der Börse Düsseldorf handelbar.

Kontakt:

Solar8 Energy AG
Kaiserswerther Str. 115,
D-40880 Ratingen
Tel: +49 2102 420-695
E-Mail: info@solar8.de
Web: www.solar8.de





18.09.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


287713  18.09.2014

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

Anleihe im Fokus

Semper idem Underberg AG:
Anleihe 2019/2025 "Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 60 Mio. Euro
- Neuzeichnung: 07.11. bis 12.11.2019
- ISIN: DE000A2YPAJ3 / WKN: A2YPAJ
- Stückelung / Mindestanlage: 1.000 Euro
- Zinssatz (Kupon):
Liegt in einer Spanne von 4,00 % bis 4,25 % p.a.
- Laufzeit: 6 Jahre
- Zinszahlung: jährlich, jeweils am 18. November (nachträglich), erstmals am 18. November 2020
- Rückzahlungskurs: 100%
- Fälligkeit: 18. November 2025
- Listing: Listing im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

11. November 2019