Sinner AG

  • WKN: 724100
  • ISIN: DE0007241002
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.11.2018 | 14:40

Sinner AG: Zwischenmitteilung gemäß § 37x WpHG für das dritte Quartal 2018

DGAP-News: Sinner AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis

26.11.2018 / 14:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zwischenmitteilung
gemäß § 37x WpHG für das dritte Quartal 2018
Juli bis September 2018

S I N N E R AKTIENGESELLSCHAFT, KARLSRUHE

- ISIN: DE0007241002 // WKN: 724100 -

Aktueller Geschäftsverlauf / Ergebnis-, Vermögens- und Finanzlage zum 30. September 2018

 

Die Mieterstruktur wurde auf einem konstanten Niveau gehalten. Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen für Instandhaltungen erhöhten sich infolge größerer Instandhaltunsmaßnahmen. Dies führte zu einem Ergebnis zum 30. September 2018 von EUR 25.720,86.

Die Vermögens- und Finanzlage blieb konstant, es gab keine wesentliche Ab- oder Zuflüsse.
Immobilienverkäufe wurden keine getätigt.


Ausblick

Wir erwarten in 2018 eine leicht steigende Umsatzentwicklung im Vergleich zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2017. Die deutlich erhöhten Instandhaltungsaufwendungen werden sich auf das zu erwartende Jahresergebnis niederschlagen.

Karlsruhe im November 2018

Der Vorstand

Wolfgang Scheidtweiler



26.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): Buy dynaCERT Inc

10. August 2020