SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.12.2014 | 11:37

SHS beteiligt sich an Kardiologie-Spezialist Vimecon


DGAP-News: SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement /
Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

16.12.2014 / 11:37

---------------------------------------------------------------------

Tübingen/Herzogenrath, 16. Dezember 2014 - Der vierte Fonds des Tübinger
Wachstumsinvestors SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement hat sich
gemeinsam mit bestehenden und neuen Investoren an der Vimecon GmbH
beteiligt. Die 2005 gegründete Vimecon entwickelt und produziert
Laser-Katheter zur Behandlung von Herzerkrankungen mit Fokus auf
Vorhofflimmern. Bei den bestehenden Investoren handelt es sich um die S-VC
GmbH, die NRW.Bank, die KfW sowie Privatinvestoren. Die neuen Investoren
sind neben SHS die DSA Invest GmbH und weitere Privatinvestoren.

Vorhofflimmern ist eine der häufigsten kardiologischen Erkrankungen, an der
rund ein bis zwei Prozent der Bevölkerung leiden - mit steigender Tendenz.
Alleine in Deutschland sind etwa eine Million Menschen davon betroffen, in
Europa leiden rund sechs Millionen Patienten unter Vorhofflimmern. Bei
unbehandeltem Vorhofflimmern drohen Schlaganfall, Herzschwäche oder
thromboembolische Komplikationen.
 
"Der Markt zur Behandlung von Vorhofflimmern mittels Katheter-Ablation ist
ein stark wachsendes Segment. Mit ihrem neuartigen lasergestützten
Ablationsverfahren bietet Vimecon Ärzten die Möglichkeit, ihre Patienten
effektiver, sicherer und auch schneller zu behandeln, so dass künftig noch
mehr Patienten von dieser Behandlungsform profitieren können", erklärt
Manfred Ulmer-Weber, Senior Investment Manager bei SHS, das Engagement der
Tübinger. Dr. André Zimmermann, Partner bei SHS, ergänzt: "Der innovative
technologische Ansatz und das Management-Team um Gründer Dr. Kai Markus
haben uns überzeugt, dieses Engagement einzugehen."

"Wir freuen uns, einen medizintechnikerfahrenen Investor wie SHS für unser
Unternehmen gewonnen zu haben. Dass daneben die bestehenden Investoren ihr
Engagement weiter aufgestockt haben, bestätigt Vimecons positive
Entwicklung", erläutert Dr. Kai Markus, Geschäftsführer und Gründer von
Vimecon.


Über die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH:
SHS investiert in wachstumsstarke Life-Science- und
Medizintechnik-Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Im Investitionsfokus
stehen dabei Wachstumsfinanzierungen, Gesellschafterwechsel und
Nachfolgesituationen. Hauptgesellschafter der seit mehr als 20 Jahren im
Beteiligungsgeschäft tätigen SHS sind die ehemaligen McKinsey-Berater
Bernhard Schirmers und Reinhilde Spatscheck sowie Hubertus Leonhardt,
vormals Corporate-Finance-Projektleiter bei Arthur Andersen.
Für den aktuellen Fonds SHS IV haben Investoren nach Abschluss des First
Closing bislang mehr als 100 Millionen Euro bereitgestellt.
SHS ist interessiert, sich mit dem aktuellen Fonds an weiteren
wachstumsstarken Unternehmen aus dem Life-Science-Sektor zu beteiligen.
www.shsvc.net

Über die Vimecon GmbH:
Das 2008 mit Finanzierung der S-UBG Gruppe Aachen unter Leitung von Gründer
Dr. Kai Markus operativ tätig gewordene Medizintechnik-Unternehmen hat
einen revolutionären laserbasierten Katheter zur Behandlung von
Vorhofflimmern entwickelt, der im Gegensatz zur medikamentösen Therapie
vielversprechende Behandlungserfolge aufweist: Die Vimecon-Katheter, die
eine Durchführung punkt-, linien- und kreisförmiger Ablationen erlauben,
ermöglichen eine deutlich einfachere Behandlung im Vergleich zu aktuellen
Ablationskathetern.
2012 eröffnete das Unternehmen ein eigenes Büro in Houston, Texas. Dabei
spielte die Nähe zum Texas Medical Center eine große Rolle, das ebenfalls
in Houston sitzt und mit dem Vimecon seit langem erfolgreich
zusammenarbeitet. Die räumliche Nähe erleichtert Vimecon nun die
intensivierte Zusammenarbeit mit den Ärzten des weltweit größten
Medizin-Zentrums.
www.vimecon.com 

Weitere Informationen: 
Dr. Reinhard Saller 
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH 
t: +49.(0)89. 2000 30-38
f: +49.(0)89. 2000 30-40 
reinhard.saller@wuelfing-kommunikation.de



---------------------------------------------------------------------

16.12.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


305915 16.12.2014  

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia Kundenservice bald in Essener Weststadt (News mit Zusatzmaterial)

11. Mai 2021, 09:50

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

va-Q-tec AG

Original-Research: va-Q-tec AG (von Montega AG): Kaufen

11. Mai 2021