SEVEN PRINCIPLES AG

  • WKN: A2AAA7
  • ISIN: DE000A2AAA75
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.08.2020 | 14:34

Seven Principles AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Halbjahr 2020

DGAP-News: SEVEN PRINCIPLES AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Halbjahresergebnis
20.08.2020 / 14:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SEVEN PRINCIPLES AG veröffentlicht Zahlen für das 1. Halbjahr 2020
 
  • Konzernumsatz liegt im 1. Halbjahr 2020 bei 41 Mio. EUR
  • Positives Konzernergebnis von 414 TEUR

Die SEVEN PRINCIPLES AG (SEVEN PRINCIPLES), spezialisiert auf Dienstleistungen rund um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen, konnte im 1. Halbjahr seine Erwartungen übertreffen und ein positives Konzernergebnis von 414 TEUR erzielen. Dies entspricht einer Verbesserung zum Vorjahreshalbjahr von 112 % (VJ: -3.423 TEUR).

Der Konzernumsatz lag im 1. Halbjahr 2020 mit 41.002 TEUR um 13,9 % unter dem Vorjahreswert von 47.626 TEUR. Die Gesamtkosten wurden um 14,5 % von 28.242 TEUR im Vorjahr auf 24.144 TEUR im laufenden Halbjahr 2020 gesenkt. Diese Verringerung der Kosten kann als erster Erfolg des in 2019 aufgesetzten Maßnahmenbündels zur Verbesserung der Ertragslage und zur Kostenreduktion gewertet werden, welches im laufenden Jahr weiter verfolgt wird.

Auch im aktuellen Geschäftsjahr steht weiter die nachhaltige Stärkung der Ertragskraft des Unternehmens im Vordergrund. Um dieses Ziel zu verfolgen, wurde die Ausgliederung von drei operativen Geschäftsbereichen in unabhängige Tochtergesellschaften angestoßen und in der Hauptversammlung vom 23. Juli 2020 beschlossen. Unter Berücksichtigung der vorherrschenden Corona-Situation hält SEVEN PRINCIPLES AG zudem weiterhin an der geplanten Konsolidierungsstrategie und den damit einhergehenden Umsatz- und Ergebnisentwicklungen für das Gesamtjahr fest.

Der Bericht zum 1. Halbjahr 2020 des SEVEN PRINCIPLES-Konzerns steht auf der Website www.7p-group.com im Investor Relations Bereich zum Download zur Verfügung


20.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende

14. Mai 2021, 15:02

Aktueller Webcast

Auto1 Group SE

Q1 2021 financials (in English)

19. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Mai 2021