Clean Logistics SE

  • WKN: A1YDAZ
  • ISIN: DE000A1YDAZ7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.09.2015 | 09:59

SendR SE: Klaus Niemeyer übernimmt die Leitung der Ressorts Finanzen, Controlling und Investor Relations der SendR-Gruppe


DGAP-News: SendR SE / Key word(s): Change of Personnel

2015-09-15 / 09:59


Hamburg, 15. September 2015 - Der an der Berliner Börse und dem Marché Libre der Euronext Paris gehandelte Digitaldienstleister SendR SE (ISIN DE000A1YDAZ7) mit Sitz in Hamburg und Satelliten in Berlin, London, Paris, Los Angeles und Singapur verstärkt die Geschäftsleitung mit Blick auf die eingeschlagene Wachstumsstrategie.

Nach monatelanger Suche wurde Klaus Niemeyer für die Leitung der Ressorts Finanzen, Controlling und Investor Relations gewonnen und übernimmt diese Aufgabe bei der SendR-Gruppe mit dem heutigen Tage. Der diplomierte Volkswirt hatte nach seiner Tätigkeit bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers bereits mehrere Führungspositionen im Finanzbereich inne. Seine bei verschiedenen (vornehmlich börsennotierten) Unternehmen gesammelten, langjährigen Erfahrungen und sein Fachwissen im Bereich der Börsennotierungen, Finanzmarktkommunikation und betriebswirtschaftlicher Beratung wird Herr Niemeyer als CFO nunmehr bei der SendR-Gruppe einbringen.

Herr Niemeyer übernimmt die Leitung dieser Ressorts von dem Gründer und geschäftsführenden Direktor, Herrn Claas Henning Thieß, der diese bisher in Personalunion führte. Herr Thieß kann sich daher auf den strategischen Ausbau und den weiteren Wachstumskurs der Unternehmensgruppe fokussieren.

C. Henning Thieß (CEO): "Im Hinblick auf unsere Wachstumsstrategie und aktuell anstehenden Themen, verlangt das Finanzressort nun umso mehr volle Aufmerksamkeit, Konzentration und Kompetenz. Hier sind wir mit der Neubesetzung für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit mit Klaus Niemeyer, der ein ausgewiesener Experte für die Bereiche Finanzen, Controlling und Investor Relations ist, und wünsche ihm für seine neue Aufgabe einen guten Start."


Über SendR SE:

Mit einem Katalog von über 120.000 Künstlern und mehr als 700.000 Titel bei über 1 Mrd. Streams ist SendR über seine 100%ige Tochter finetunes eines der führenden unabhängigen Clearing-Häuser für die digitale Auswertung von Musikrechten. Das Geschäftsmodell von SendR besteht aus dem Einkauf von Lizenzrechten von Independent Musik-Labels und dem anschließenden Weiterverkauf über ein breites Spektrum von Onlineportalen wie iTunes und Streaming-Plattformen wie Spotify. Hierfür bietet SendR eine Reihe von Zusatzdienstleistungen an, die von der Digitalisierung von Inhalten über Marketing- und Promotions-Lösungen bis hin zur Bereitstellung von Metadaten reicht.


Disclaimer

Diese Mitteilung ist weder zur Veröffentlichung, noch zur Weiterleitung, direkt oder indirekt, in die oder in den USA bestimmt. Diese Mitteilung stellt kein Angebot von Wertpapieren oder Aufforderung zur Abgabe von Angeboten zum Kauf von Wertpapieren dar. Die in dieser Mitteilung in Bezug genommenen Wertpapiere sind nicht und werden nicht nach dem US Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung (the "Securities Act") registriert und dürfen in den USA weder angeboten, noch verkauft werden, außer auf Basis einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des Securities Act oder in einer Transaktion, die diesen nicht unterliegt. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren stattfinden.

Es wurde keine Maßnahme ergriffen, die ein Angebot der Wertpapiere oder die Weiterleitung oder den Besitz dieser Mitteilung in irgendeinem Staat ermöglichen würde, in dem für diesen Zweck Maßnahmen erforderlich sind. Personen, die in den Besitz dieser Mitteilung kommen, müssen sich selbst über etwaige Restriktionen informieren und diese einhalten. In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"), die die Prospektrichtlinie umgesetzt haben (jeweils ein "Relevanter Mitgliedsstaat"), richtet sich diese Mitteilung ausschließlich an solche Personen, die "qualifizierte Anleger" im Sinne der Prospektrichtlinie sind oder deren Ansprache sonst kein Prospekterfordernis auslöst. Für diese Zwecke meint "Prospektrichtlinie" die Richtlinie 2003/71/EG (in der jeweils gültigen Fassung, also einschließlich der Änderungen durch die Richtlinie 2010/73/EU, soweit diese im Relevanten Mitgliedsstaat umgesetzt wurden).


SendR SE
Stresemannstr. 375
22761 Hamburg
Tel: +49 40 232 053 282
Fax: +49 40 232 053 29
Email: ir@sendr.se





2015-09-15 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de


394589  2015-09-15 

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen baut erneuerbare Energie weiter aus: Vonovia bestückt 30.000 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen

21. September 2021, 09:58

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2021