secunet Security Networks AG

  • WKN: 727650
  • ISIN: DE0007276503
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.03.2020 | 20:47

secunet Security Networks AG postpones publication of the Financial Statements 2019

DGAP-News: secunet Security Networks AG / Key word(s): Annual Results
25.03.2020 / 20:47
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

secunet Security Networks AG postpones publication of the Financial Statements 2019

[Essen / Germany, 25 March 2020] The publication of the Annual Financial Statements and the Annual Report of secunet Security Networks AG (ISIN DE0007276503, WKN 727650) for the 2019 fiscal year, announced for 26 March 2020, has been postponed to Monday, 30 March 2020.

Contact

Dr Kay Rathke
Head of Investor Relations

Patrick Franitza
Press Spokesman

secunet Security Networks AG
Kurfürstenstrasse 58
45138 Essen, Germany
Phone: +49 201 5454 1234
Fax: +49 201 5454 1235
e-mail: presse@secunet.com
http://www.secunet.com


About secunet

secunet is one of the leading German providers of high-quality IT security. Over 600 experts work in the areas of cryptography, e-government, business security and automotive security, developing innovative products and highly secure, trustworthy solutions. secunet has more than 500 national and international customers, including many DAX-listed companies, public authorities and organisations. The company is an IT security partner to the Federal Republic of Germany and a partner of the German Alliance for Cyber Security.
secunet was founded in 1997 and achieved revenues of 226.9 million euros in 2019 (preliminary result, as at: 24 January 2020). secunet Security Networks AG is listed on the Prime Standard of the German Stock Exchange.

Further information can be found at www.secunet.com.

Disclaimer

This press release contains predictive statements. Predictive statements are statements that do not describe facts of the past; they also include statements regarding our assumptions and expectations. Any statement in this press release that conveys our intentions, assumptions, expectations or predictions (and the assumptions on which they are based) is a predictive statement. These statements are based on planning, estimates and forecasts that are currently available to the management of secunet Security Networks AG. Predictive statements therefore only apply to the day on which they were made. We assume no obligation to update such statements with regard to new information or future events.



25.03.2020 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de



show this

Unternehmen im Fokus

Wasserstoff-Rendite mit HPS

Spätestens mit Veröffentlichung der nationalen Wasserstoffstrategie rücken sämtliche „Wasserstoff-Unternehmen“ verstärkt in den Fokus der Investoren.
Das in Berlin ansässige Unternehmen HPS Home Power Solutions setzt Wasserstoff als saisonales Speichermedium für das autarke und vollständig CO2-freie Energieversorgungssystem picea® in Ein- bis Zweifamilienhäusern ein.
Dieses weltweit erste Solar-Wasserstoffkraftwerk für zuhause erlaubt mit einer Solaranlage eine dezentrale vollständige Stromversorgung über das gesamte Jahr und unterstützt dabei sogar zusätzlich die Wärmeversorgung im Haus.
Zur Finanzierung des laufenden Markteintritts und des weiteren Wachstums begibt HPS ein Nachrangdarlehen von bis zu 4 Mio. € über die Plattform GLS Crowd und verzinst das eingeworbene Kapital ab einem Einsatz von 250 € mit 7 % über eine Laufzeit von 5 Jahren. Die Zeichnungsfrist beginnt am 03.11.2020 um 10:30 Uhr.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA erzielt solides Umsatz- und starkes Ergebniswachstum im dritten Quartal

29. Oktober 2020, 07:03

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von GBC AG):

29. Oktober 2020