Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.03.2014 | 11:31

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.: SdK vertritt Anleiheinhaber der MT-Energie GmbH


Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. / Schlagwort(e): Stellungnahme/Sonstiges

07.03.2014 / 11:31


MT-Energie beabsichtigt Änderung der Anleihebedingungen - SdK vertritt Anleiheinhaber

Die MT-Energie GmbH hat in einer Pressemitteilung vom 28. Februar 2014 angekündigt, ihre Anleihegläubiger zu einer am 1. April 2014 stattfindenden Gläubigerversammlung einzuladen. Hintergrund ist eine wirtschaftlich schlechter als erwartete Entwicklung und ein dadurch angestoßener Restrukturierungsprozess. Auf der Gläubigerversammlung soll nach Angaben der Gesellschaft über die Änderung von zwei Punkten der Anleihebedingungen abgestimmt werden. Den Anleihegläubigern soll ein Verzicht auf die beiden Sonderkündigungsrechte bei Unterschreiten der Mindesteigenkapitalquote von 20 % und bei einem Kontrollwechsel vorgeschlagen werden.

Aus vorläufiger Sicht bestehen seitens der SdK keine grundsätzlichen Bedenken gegen eine Streichung des außerordentlichen Kündigungsrechts bei einem Kontrollwechsel. Dagegen hält die SdK einen Ausschluss des Sonderkündigungsrechts bei Unterschreiten der Mindestkapitaleigenquote von 20 % aus Anlegersicht für höchst problematisch.

Die SdK wird auf der Gläubigerversammlung am 1. April 2014 teilnehmen, und bietet allen betroffenen Anleiheinhabern an, diese auf der Versammlung zu vertreten.

Betroffenen Anlegern bietet die SdK an, sich unter http://www.sdk.org/mt-energie.php für einen kostenlosen Newsletter registrieren zu lassen. Mitglieder der SdK können sich mit Fragen gerne per E-Mail unter info@sdk.org oder Tel. 089 / 20208460 an die SdK wenden.

Wir werden im Nachgang an die Gläubigerversammlung der Anleiheinhaber über die Ergebnisse der Versammlung Bericht erstatten.

München, den 7. März 2014
SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

Hinweis: Die SdK hält Anleihen der MT-Energie GmbH!




Kontakt:
Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
Hackenstr. 7b
80331 München
Tel: 089 / 2020846-0
Fax: 089 / 2020846-10
E-Mail: info@sdk.org

Pressekontakt:
Daniel Bauer
Tel: 089 / 2020846-17
E-Mail: bauer@sdk.org


Ende der Finanznachricht


07.03.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


256402  07.03.2014

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive voraussichtlicher zusätzlicher Aufwendungen unter Ergebniserwartung

22. Januar 2020, 09:05

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

22. Januar 2020