Schumag AG

  • WKN: 721670
  • ISIN: DE0007216707
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.06.2014 | 17:09

Schumag AG: Mehrheit der Schumag-Aktien verkauft, Käufer beabsichtigt Übernahmeangebot


DGAP-News: Schumag AG / Schlagwort(e):
Firmenübernahme/Übernahmeangebot

10.06.2014 / 17:09

---------------------------------------------------------------------

Schumag AG: Mehrheit der Schumag-Aktien verkauft, Käufer beabsichtigt
Übernahmeangebot

Der Vorstand der Schumag AG (WKN 721670; ISIN DE0007216707) wurde von der
Blitz 14-69 GmbH mit Sitz in München, Deutschland, und Herrn Miaocheng Guo,
China, darüber informiert, dass die Blitz 14-69 GmbH (zukünftig angabegemäß
Meibah International GmbH, nachstehend auch "Käufer"), deren
Alleingesellschafter Herr Miaocheng Guo ist, durch mehrere
Aktienkaufverträge vom 6. Juni 2014 Ansprüche auf Übertragung von insgesamt
2.085.807 Schumag-Aktien (entsprechend rund 52,15% des Grundkapitals der
Schumag AG) zu einem Kaufpreis von EUR 1,35 je Schumag-Aktie erworben habe,
ferner, dass die Übertragung der gekauften Aktien voraussichtlich innerhalb
von 18 Kalendertagen, spätestens innerhalb von 25 Kalendertagen nach
Abschluss der Aktienkaufverträge erfolgen solle.

Herr Miaocheng Guo ist CEO der in Hangzhou, China, ansässigen Meikai
Gruppe. Die Meikei Gruppe umfasst Unternehmen aus den Bereichen
Automobilzulieferung, Immobilienentwicklung und Bekleidung. Im Bereich
Automobilzulieferung entwickelt und produziert die Hangzhou Meibah
Precision Machinery unter anderem hoch präzise Komponenten für Common Rail
Diesel-Einspritzsysteme.

Der Käufer hat am heutigen 10. Juni 2014 zudem seine Entscheidung zur
Abgabe eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots gemäß § 10 Absatz
1 in Verbindung mit §§ 29, 34 des Wertpapierhandelsgesetzes veröffentlicht,
die zum download verfügbar ist unter
http://www.dgap.de/dgap/News/wpueg/uebernahmeangebot-zielgesellschaft-schu
mag-aktiengesellschaft/?companyID=383956&newsID=805250

Danach beabsichtigt der Käufer, den Aktionären der Schumag AG im Rahmen
eines Übernahmeangebots den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestpreis
anzubieten, der sich aus dem gewichteten durchschnittlichen inländischen
Börsenkurs der Schumag-Aktien während der letzten drei Monate vor der
Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe des Übernahmeangebots ergebe
und jedoch mindestens EUR 1,35 betrage. Die Angebotsunterlage für das
Übernahmeangebot werde nach Gestattung durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht ebenso wie weitere Mitteilungen und
Informationen im Zusammenhang mit dem Übernahmeangebot im Internet unter
www.schumag-offer.de veröffentlicht werden.

Wichtiger Hinweis:
Diese Bekanntmachung dient lediglich Informationszwecken, nicht der
Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung eines
Übernahmeangebots oder von anderen mit diesem im Zusammenhang stehenden
Unterlagen, und stellt keine Aufforderung zur Abgabe oder zur Annahme eines
Angebots zum Verkauf von Schumag-Aktien dar.

Aachen, 10. Juni 2014

Schumag Aktiengesellschaft

Der Vorstand


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

10.06.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                               
Unternehmen:    Schumag AG                                            
                Nerscheider Weg 170                                   
                52076 Aachen                                          
                Deutschland                                           
Telefon:        02408-12-201                                          
Fax:            02408-12-211                                          
E-Mail:         Vorstand@schumag.de                                   
Internet:       www.schumag.de                                        
ISIN:           DE0007216707                                          
WKN:            721670                                                
Börsen:         Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General   
                Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart  
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
273006 10.06.2014                                                      

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

IIF – International Investment Forum

Wann: 14. Oktober 2021, 9:45 - 18:00 Uhr
Wo: Online Live-Event via ZOOM
Wer: börsennotierte Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aller Welt
Branchen: Technologie, Rohstoffe, Sicherheit, Medizin, Logistik und Raumfahrt
Für: Alle Investoren & Presse
Weitere Informationen: www.ii-forum.com

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2021