Rubean AG

  • WKN: 512080
  • ISIN: DE0005120802
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.11.2021 | 09:36

Rubean AG: RUBEAN AG verstärkt Führung

DGAP-News: Rubean AG / Schlagwort(e): Sonstiges
16.11.2021 / 09:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
 

RUBEAN AG verstärkt Führung

- Anna Sammer zum CFO ernannt
 

München, den 16. November 2021 - Das Fintech-Unternehmen Rubean AG, München, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080) verstärkt im Zuge seines kräftigen Wachstums seine Unternehmensführung. Anna Sammer, seit Juni des Jahres bei Rubean, ist dazu von der Gesellschaft zum Chief Financial Officer ernannt worden. Frau Sammer ist für den Bereich Finanzen, Finanzierungen und Investor Relations zuständig und berichtet an den Vorstand Dr. Hermann Geupel. Vor Ihrem Wechsel war Frau Sammer einige Jahre bei der KPMG AG, einem der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, in der Wirtschaftsprüfung und im M&A tätig und hatte zuvor Erfahrungen in der Führung des elterlichen Hotelbetriebs gesammelt.

Rubean hat mit Erfolg die Soft-POS-Lösung PhonePOS entwickelt und bereits Großaufträge u.a. von der deutschen Sparkassengruppe, Global Payments Europe und BBVA erhalten. Die PhonePOS App ermöglicht - auf Android Smartphones geladen - eine kontaktlose Zahlungsannahme, ohne dass zusätzliche Hardware eingesetzt werden muss. Im wachsenden Markt der bargeldlosen Zahlungen erschließt Rubean's White Label Software-Lösung einen neuen Markt mit allein rund 42 Mio. kleineren Händlern und Gewerbetreibenden in ganz Europa sowie weiterem beträchtlichen Kundenpotential in Nord- und Südamerika.

Über Rubean: Die Rubean AG ist ein seit 20 Jahren etablierter Softwarehersteller im Finanzsektor. Das Unternehmen wächst inzwischen mit der Entwicklung von innovativen Lösungen für das mobile Bezahlen. Dazu gehören die mobile Point-of-Sale Terminal Lösung PhonePOS, die in Zusammenarbeit mit CCV entstanden ist. Rubean ist im m:access der Börse München sowie im Freiverkehr Frankfurt, Berlin und Düsseldorf und bei Tradegate und Quotrix gelistet.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Anna Sammer                                                     german communications AG
Rubean AG                                                         Jörg Bretschneider
Kistlerhofstr. 168, D-81379 München                 Milchstraße 6 B, D-20148 Hamburg
+49 89 357560                                                    +49 40/46 88 33 0, Fax +49 40/46 88 33 40
anna.sammer@rubean.com                               presse@german-communications.com



16.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Defence Therapeutics Inc.

Original-Research: Defence Therapeutics Inc. (von GBC AG): -

24. Januar 2022