Pyrolyx AG

  • WKN: A2E4L4
  • ISIN: DE000A2E4L42
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.06.2019 | 10:25

Pyrolyx AG: Business Update

DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Markteinführung

27.06.2019 / 10:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 26. Juni 2019 - Pyrolyx AG (Pyrolyx oder die Gesellschaft) freut sich mitteilen zu können, dass die neue Generation der in Terre Haute, Indiana installierten Öfen, die erwarteten Leistungsanforderungen voll erfüllen. Die 20 Öfen, die im Pyrolyx Werk in Terre Haute, Indiana installiert wurden, entsprechen dem aktualisierten Design des neuen Ofens im Werk Stegelitz, welcher bereits seit Dezember 2018 in Betrieb ist und der der Validierung und Verbesserung der Betriebsparameter des Ofen dient. Der neue Ofen in Stegelitz wird derzeit erfolgreich zur Herstellung von rCB für die europäischen Kunden von Pyrolyx eingesetzt.

Der Betrieb von Terre Haute wird voraussichtlich in den nächsten vier bis sechs Wochen beginnen. Alle Anlagen wurden installiert und werden gegenwärtig getestet, um Betriebssicherheit zu gewährleisten. Es gab eine leichte Verzögerung von einigen Wochen, teilweise bedingt durch widrige Wetterbedingungen. James Van Laar, Chief Operating Officer von Pyrolyx, sagte dazu: "Die abschließende Installation und die Inbetriebnahme der Anlage sind gut vorangekommen. Das Pyrolyx-Team freut sich sehr darauf, die umweltverträgliche Technologie von Pyrolyx auf den nordamerikanischen Markt einzuführen. Ebenso freuen wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten."

ENDE

Über die Pyrolyx-Gruppe

Pyrolyx AG (ARBN: 618 212 267) ist Weltmarktführer bei der Gewinnung von rCB (wiedergewonnener Industrieruß) aus Altreifen. Der rCB wird zur Herstellung neuer Reifen sowie in der Kunststoff-, technischen-, Gummi- und Masterbatch-Industrie eingesetzt.

Die Aktien der Gesellschaft (WKN A2E4L4) sind an den Börsen in Frankfurt und Düsseldorf und der ASX (Australian Stock Exchange) gehandelt PLX (ASX: PLX).
Weitere Informationen finden Sie unter www.pyrolyx.com.

Kontakt:

Pyrolyx AG, München, Deutschland
Communications & IR
EMail: info@pyrolyx.com
Büro: +49 89 21027-200



27.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit robuster Geschäftsentwicklung trotz starker Belastungen durch COVID-19-Pandemie

06. August 2020, 07:34

Aktueller Webcast

New Work SE

Q2 Results 2020

06. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

06. August 2020