Pyrolyx AG

  • WKN: A2E4L4
  • ISIN: DE000A2E4L42
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.04.2019 | 14:07

Pyrolyx AG: Business Update und Veränderung im Aufsichtsrat

DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Personalie

30.04.2019 / 14:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 30. April 2019 - Pyrolyx AG (Pyrolyx or the Company) hat das Entwicklungs und Ausschreibungsverfahren für ihre zweite Farbrik in Terre Haut, Indiana, auf dem Gelände Pyyrolyx direkt neben der ersten Fabrik weiter vorangebracht. Der Baubeginn für die zweite Fabrik wird für das dritte Quartal 2019 erwartet. Die zweite Fabrik ist im Wesentlichen ähnlich zur ersten Pyrolyx Fabrik in Indiana, der Fertigstellung gegenwärtig naht.

In Erwartung des Baubeginnes für die zweite Fabrik teilt die Pyrolyx erfreut mit, dass die folgenden zusätzlichen Finanzierungsmittel eingeworben hat:

1. EUR 2 Mio. an Eigenkapital der Pyrolyx AG zu EUR9,00 pro Aktie. Der entsprechende Preis für Pyrolyx AG CDIs, die an der ASX notiert sind, ist AU$0,95 pro CDI.

2. Ein EUR 4 Mio. Darlehen Fazilität an die Pyrolyx USA Inc. Das Darlehen ist besichert, wird verzinst und beinhaltet einen 10-jährigen Optionsschein für 50 Aktien der Pyrolyx USA (1,25% vom Stammkapital) zu einem Ausübungspreis von US$ 11,010.50 pro Aktie.

Dave Steele, aktuelles Mitglied im Aufsichtsrat der Pyrolyx, wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt, um David Groves zu ersetzen, der als Mitglied im Aufsichtsrat der Pyrolyx verbleibt. David Groves hat sein Amt als Vorsitzender aufgrund seiner zeitlichen Eingebundenheit bei weiteren an der ASX gelisteten Gesellschaften niedergelegt.

 

Über die Pyrolyx-Gruppe

Pyrolyx AG (ARBN: 618 212 267) ist Weltmarktführer bei der Gewinnung von rCB (wiedergewonnener Industrieruß) aus Altreifen. Der rCB wird zur Herstellung neuer Reifen sowie in der Kunststoff-, technischen-, Gummi- und Masterbatch-Industrie eingesetzt.

Die Aktien der Gesellschaft (WKN A2E4L4) sind an den Börsen in Frankfurt und Düsseldorf sowie an der m: access (Münchner Börse) notiert und werden ebenfalls unter dem Ticker im elektronischen Handelssystem Xetra und der ASX (Australian Stock Exchange) gehandelt PLX (ASX: PLX). Weitere Informationen finden Sie unter www.pyrolyx.com.

Kontakt:

Pyrolyx AG, Munich, Germany
Communications & IR
EMail: ir@pyrolyx.com
Office: +49 8921027-200



30.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Hohes Ergebnis für Q3/2019

18. Oktober 2019, 10:40

Aktuelle Research-Studie

Ahlers AG

Original-Research: Ahlers AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

18. Oktober 2019