Pyrolyx AG

  • WKN: A2E4L4
  • ISIN: DE000A2E4L42
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.04.2020 | 10:29

Pyrolyx AG: Beschlüsse der Hauptversammlung vom 7. Juni 2019 teilweise nichtig

DGAP-News: Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Hauptversammlung
01.04.2020 / 10:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Beschlüsse der Hauptversammlung vom 7. Juni 2019 teilweise nichtig

 

Mit Urteil vom 12. März 2020 des Landgerichts München I wurden die Beschlüsse der Hauptversammlung vom 7. Juni 2019 teilweise für nichtig erklärt. Konkret betrifft dies TOP 1, die Entlastung der Vorstandsmitglieder Bernhard Meder und Michael Triguboff, TOP 2, die Entlastung des Aufsichtsratsmitglieds Michael Triguboff, TOP 6, Wahlen zum Aufsichtsrat, hier die Wahl von Herrn Bernhard Meder und (aufschiebend bedingt auf sein Ausscheiden aus dem Vorstand) Herrn Triguboff, sowie TOP 8, die Zustimmung zur Ausgabe von Aktien gegen Sacheinlage. Ebenfalls nichtig, jedoch nicht im Urteil erwähnt, ist TOP 10, Vertrauensentzug gegen das ehemalige Vorstandsmitglied Sven Eric Molzahn. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Die Gesellschaft ist weiterhin handlungsfähig, nachdem der verbleibende Aufsichtsrat noch aus drei gewählten Mitgliedern besteht.

Die Gesellschaft beabsichtigt, auf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung die Tagesordnungspunkte erneut zur Abstimmungen zu stellen.

ENDE

Über Pyrolyx:

Die Pyrolyx AG (WKN A2E4L4) ist weltweit führend bei der Gewinnung von rCB (Recovered Carbon Black) aus Altreifen. rCB wird sowohl zur Herstellung von Neureifen als auch im Kunststoff eingesetzt, Technische Industrie, Gummi- und Masterbatchindustrie.

Die Aktien der Gesellschaft (ARBN: 618 212 267) sind an der Börse Düsseldorf notiert, sowie CDIs an der ASX (Australian Stock Exchange) unter dem Ticker PLX (ASX: PLX). Weitere Informationen finden Sie unter www.pyrolyx.com

Kontakt:

Pyrolyx AG, München, Deutschland
Communications & IR
EMail: ir@pyrolyx.com
Büro: +49 89 21027-200

 



01.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021