ProCredit Holding AG & Co. KGaA

  • ISIN: DE0006223407
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2020 | 16:22

ProCredit Holding AG & Co. KGaA: Vorstand der ProCredit General Partner AG um Dr. Gian Marco Felice erweitert // Dr. H.P.M. (Ben) Knapen als Nachfolger von Jasper Snoek in den Aufsichtsrat gewählt

DGAP-News: ProCredit Holding AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
29.06.2020 / 16:22
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorstand der ProCredit General Partner AG um Dr. Gian Marco Felice erweitert // Dr. H.P.M. (Ben) Knapen als Nachfolger von Jasper Snoek in den Aufsichtsrat gewählt

  • Dr. Gian Marco Felice verantwortet im Vorstand der ProCredit General Partner AG die Bereiche IT, Business Support, Umweltmanagement und Impact Reporting
  • Der Vorstand besteht damit aus Sandrine Massiani, Dr. Gabriel Schor und Dr. Gian Marco Felice
  • Dr. H.P.M. (Ben) Knapen auf diesjähriger Hauptversammlung als Nachfolger von Jasper Snoek in den Aufsichtsrat gewählt

Frankfurt am Main, 29. Juni 2020 - Der Vorstand der ProCredit General Partner AG, persönlich haftende Gesellschafterin der ProCredit Holding AG & Co. KGaA, wurde mit dem Amtsantritt von Dr. Gian Marco Felice im Verlauf des zweiten Quartals 2020 auf drei Mitglieder erweitert. Die Eintragung im Handelsregister erfolgte am 24. Juni 2020.

Dr. Felice, Jahrgang 1973, ist bereits seit 2002 für die ProCredit Gruppe tätig. Auf seinen beruflichen Stationen in den ProCredit Banken in Serbien, Bulgarien und Rumänien sowie beim zum Konzernverbund gehörenden IT-Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen Quipu GmbH sammelte er umfangreiche Erfahrungen als Führungskraft im gehobenen Management. Für die IT-Tochtergesellschaft Quipu, die unter anderem für die Entwicklung der Kernbankensysteme verantwortlich ist, die von den Banken der ProCredit Gruppe verwendet werden, war er als Geschäftsführer tätig. Im Vorstand der ProCredit General Partner AG verantwortet Dr. Felice die Bereiche IT, Business Support, Umweltmanagement und Impact Reporting. "Herr Dr. Gian Marco Felice verfügt über langjährige Erfahrungen in der ProCredit Gruppe. Seine Kompetenz im IT-Bereich ist für die Weiterentwicklung unserer DIRECT Banking Strategie besonders im aktuellen Kontext von hoher Bedeutung. Der Aufsichtsrat und der weitere Vorstand freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihm", so Dr. Claus Peter Zeitinger, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Mit Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 26. Mai 2020 hat Herr Jasper Snoek sein Amt als Aufsichtsrat der ProCredit Holding AG & Co. KGaA niedergelegt. Mit großer Mehrheit wurde Dr. H.P.M. (Ben) Knapen, früherer Generaldirektor der Europäischen Investitionsbank und Vorsitzender der Novamedia Stiftung, neu in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. Die weiteren Aufsichtsratsmitglieder und die Geschäftsführung danken Herrn Snoek sehr für sein langjähriges Engagement und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und begrüßen Dr. Knapen herzlich im Aufsichtsrat der ProCredit Holding.

 

Kontakt:
Andrea Kaufmann, Group Communications, ProCredit Holding, Tel.: +49 69 95 14 37 138,
E-Mail: Andrea.Kaufmann@procredit-group.com

Über die ProCredit Holding AG & Co. KGaA
Die ProCredit Holding AG & Co. KGaA mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland, ist die Muttergesellschaft der entwicklungsorientierten ProCredit Gruppe, die aus Geschäftsbanken für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit operativem Fokus auf Südost- und Osteuropa besteht. Zusätzlich zu diesem regionalen Schwerpunkt ist die ProCredit Gruppe auch in Südamerika und in Deutschland tätig. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Zu den Ankeraktionären der ProCredit Holding AG & Co. KGaA gehören die strategischen Investoren Zeitinger Invest und ProCredit Staff Invest (die Investment-Vehikel für ProCredit Mitarbeiter umfasst), die niederländische DOEN Participaties BV, die KfW und die IFC (Weltbankgruppe). Die ProCredit Holding AG & Co. KGaA unterliegt als übergeordnetes Unternehmen im Sinne des Kreditwesengesetzes der Bundesrepublik Deutschland auf Konzernebene der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Deutsche Bundesbank. Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet auf der Webseite www.procredit-holding.com.



29.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON trotz Covid-19-Effekten mit robustem Halbjahresergebnis

12. August 2020, 07:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Nebelhornbahn-AG

Original-Research: Nebelhornbahn-AG (von GBC AG): Kaufen

11. August 2020