Principal Solar, Inc.

  • ISIN: US74255T2024
  • Land: .

Nachricht vom 20.04.2021 | 12:00

Principal Solar und eTruck Transportation geben Statusaktualisierung ihrer Partnerschaft in Form einer Tochtergesellschaft bekannt

DGAP-News: Principal Solar, Inc. / Schlagwort(e): Miscellaneous
20.04.2021 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Dallas, Texas--(Newsfile Corp. - Dienstag, 20. April 2021) - Principal Solar, Inc. (OTC Pink: PSWW) ("Principal" oder "das Unternehmen"), ein strategischer Investor in und Erwerber von Organisationen und Technologien, welche Chancen der nächsten Generation in traditionellen, erneuerbaren und sauberen Energiesektoren unterstützen, sowie ein Investor in und Erwerber und Betreiber von unterbewerteten Erdöl führenden Grundstücken, gab heute eine Statusaktualisierung hinsichtlich der Gründung seiner neuen Tochtergesellschaft in Partnerschaft mit dem in der Branche führenden Umrüster auf Elektrofahrzeuge eTruck Transportation ("eTruck") bekannt.

"Principal und eTruck haben die Ausarbeitung der Modalitäten für unsere Partnerschaft in Form einer Tochtergesellschaft vorangetrieben. Wir sind optimistisch, dass wir damit in der Lage sein werden, vom prognostizierten weltweiten Markt für Elektrofahrzeuge* in Höhe von 803 Milliarden US-Dollar zu profitieren", sagte K. Bryce "Rick" Toussaint, CPA, MBA, Vorsitzender und CEO von PSWW. "Die heute herrschende Nachfrage wird durch sinkende Batteriepreise, vorteilhafte Initiativen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sowie durch die wesentlich niedrigeren Betriebs- und Wartungskosten von Elektrofahrzeugen getragen. Wir sind weiterhin zuversichtlich, dass wir aufgrund unserer Partnerschaft mit eTruck in der Lage sein werden, bis Ende 2021 potenzielle Kundenbestellungen entgegenzunehmen und zu erfüllen".

Um die erwartenden zukünftigen Fahrzeugverkäufe unterzubringen, erweitert eTruck seinen Betrieb in Omaha und steht kurz vor der Fertigstellung einer größeren Einrichtung, mit der die Forschungs- und Produktentwicklungsaktivitäten für Fahrzeuge der Klasse 6 (Schwerlastfahrzeuge) beschleunigt werden sollen. eTruck geht davon aus, dass diese neue F&E-Einrichtung Ende des zweiten Quartals oder Anfang des dritten Quartals 2021 in Betrieb genommen und für potenzielle Kundenbesuche geöffnet sein wird.

"Sowohl eTruck als auch Principal haben die potenziellen Marktchancen erkannt, die sich aus der Lieferung schwerer elektrisch betriebener Lkw für den Logistiksektor ergeben", sagte Russell Knudsen, Präsident von eTruck Transportation. "In einem kürzlich erschienenen Marktbericht wurde festgestellt, dass die Logistik die umsatzstärkste Sparte im US-amerikanischen Lkw-Markt war und dass schwere Elektro-Lkw mit einer Batterieleistung von mehr als 300 kWh wohl im Prognosezeitraum des Berichts von 2020 bis 2030 das schnellste Wachstum verzeichnen werden.** Unsere neue Tochtergesellschaft und deren Angebot an Schwerlastfahrzeugen mit Fokus auf Logistik sind direkt und bewusst darauf ausgerichtet, von dieser zu erwartenden Marktnachfrage zu profitieren."

Principals Partnerschaft mit eTruck ist perfekt auf dessen Ziel ausgerichtet, sich schnell zu einem Energietechnologieunternehmen mit kompletter Bandbreite zu entwickeln und profitiert von der heute bestehenden Marktnachfrage nach voll funktionsfähigen, schweren Elektrofahrzeugen, welche Diesel-Lkws ersetzen können, ohne Abstriche bei Reichweite, Funktionalität oder Leistung hinnehmen zu müssen. Laut Trends Market Research wird der globale Markt für schwere Elektrofahrzeuge bis zum Jahr 2026 voraussichtlich einen Absatz von über 1,8 Millionen Fahrzeugen erreichen, was ausgehend von etwa 125.000 Fahrzeugen im Jahr 2017 einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von fast 40 % entspricht.***

Wie bereits in früheren Ankündigungen erwähnt, ist die Partnerschaft mit eTruck ein Beispiel für die neue, vielschichtige Strategie von Principal Solar, welche darauf abzielt, durch Investitionen in und/oder Akquisitionen von innovativen Technologien und Unternehmen der nächsten Generation in den Bereichen erneuerbare Energien, Elektrofahrzeuge und "grüne" Kohlenwasserstoffabscheidung Wachstum zu generieren. Der Ansatz von Principal sieht dann vor, die Technologieentwickler und Managementteams für das neue Geschäftsfeld mit Wachstumskapital zu unterstützen, welches eigens für die Tochtergesellschaft über öffentliche Märkte aufgenommen wird. Principal stellt zudem das praktische Fachwissen, die Arbeitskräfte, die Strategien sowie die Vertriebs- und Marketingressourcen zur Verfügung, die erforderlich sind, um diesen Geschäften und Technologien das maximale Potenzial zu verleihen, um zu florieren und für alle Akteure Renditen zu erzielen.

Über Principal Solar

Principal Solar ist ein strategischer Investor in und Erwerber von Organisationen und Technologien, welche Chancen der nächsten Generation in den Bereichen traditionelle, erneuerbare und saubere Energien unterstützen, sowie Erwerber und Betreiber von unterbewerteten Erdöl führenden Grundstücken.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.pswwenergy.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, können "zukunftsgerichtete Aussagen" sein, welche Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeit erwarteten abweichen. So sind zum Beispiel Aussagen, welche Hoffnungen, Pläne, Ziele, Absichten oder Erwartungen von PSWW beschreiben, zukunftsgerichtete Aussagen. Die enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Mitteilung. Die tatsächlichen Ergebnisse werden von zahlreichen Faktoren beeinflusst, von denen viele außerhalb der Kontrolle von PSWW liegen. PSWW ist nicht verpflichtet, solche in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren, um nachfolgenden Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Diese Mitteilung sollte in Verbindung mit den letzten Finanzberichten von PSWW und anderen von PSWW auf den OTC-Märkten und/oder der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen gelesen werden.

*803 Milliarden US-Dollar im Jahr 2027. Quelle: https://www.statista.com/statistics/271537/worldwide-revenue-from-electric-vehicles-since-2010/

**Quelle: https://www.psmarketresearch.com/market-analysis/us-electric-truck-market

***Quelle: https://www.trendsmarketresearch.com/report/analysis/MMR/global-electric-heavy-vehicle-market

Principal Solar-Kontakt
K. Bryce "Rick" Toussaint, CPA, MBA
Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer
kt@pswwenergy.com
214.885.0032

Investorenbeziehungen Kontakt
Michael Briola
invest@pswwenergy.com

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/80857

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/80857
News Source: Newsfile


20.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero bringt Service nach Berlin mit weiteren Expansionsplänen für Deutschland

12. Mai 2021, 07:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

12. Mai 2021