Petro Welt Technologies AG

  • WKN: A0JKWU
  • ISIN: AT0000A00Y78
  • Land: Österreich

Nachricht vom 07.08.2019 | 09:00

Petro Welt Technologies AG gründet Geschäftseinheit im Oman

DGAP-News: Petro Welt Technologies AG / Schlagwort(e): Joint Venture/Joint Venture

07.08.2019 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wien, 7. August 2019

Petro Welt Technologies AG gründet Geschäftseinheit im Oman

Die Petro Welt Technologies AG (PeWeTe) zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Mobiles Drilling und Bohrlochstimulation. Am 5. August 2019 hat PeWeTe die Registrierung ihrer neuen lokalen Geschäftseinheit PEWETE EVO SERVICES LLC in Muskat abgeschlossen, die künftig die Services der Gruppe im Sultanat Oman anbieten soll. Auf Grundlage der in den letzten 20 Jahren erworbenen Erfahrung wird das Unternehmen im Oman Coiled Tubing sowie Stickstoff- und Fracturing-Ausrüstung spezifisch für die Anforderungen des lokalen Markts offerieren.

Da die Health, Safety & Environment-Managementsysteme aller Tochterunternehmen von PeWeTe nach den Standards ОHSAS 18001:2007, ISO 14001:2015 und ISO 9001:2015 zertifiziert sind, wird PEWETE EVO SERVICES LLC rasch in der Lage sein, ihre Kunden im Oman mit geeigneten Lösungen zu servicieren.

Kontakt
Mag. Konstantin Huber (be.public)
Investor Relations
T: +43 1 503 2 503-29
huber@bepublic.at



07.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

20. Januar 2020