PEH Wertpapier AG

  • WKN: 620140
  • ISIN: DE0006201403
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.07.2020 | 14:00

PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG - PEH EMPIRE erhält Top-Bewertung von Ratingagentur Scope

DGAP-News: PEH Wertpapier AG / Schlagwort(e): Rating/Sonstiges
09.07.2020 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PEH Wertpapier AG - PEH EMPIRE erhält Top-Bewertung von Ratingagentur Scope

- PEH EMPIRE mit bestem Rating von führender deutscher Ratingagentur Scope Analysis ausgezeichnet

- Neben der Performance des Fonds überzeugten vor allem die hohe Transparenz sowie der klar strukturierte Anlageprozess

9. Juli 2020, Frankfurt - Der globale Mischfonds PEH EMPIRE (ISIN: LU0086120648) des Frankfurter Asset Managers PEH Wertpapier AG (PEH) wurde von der Berliner Ratingagentur Scope mit der Bestnote A ("sehr gut") bewertet. Vor allem bei der Rendite überzeugte der PEH EMPIRE im Vergleich mit 800 weiteren Fonds. Hier vergaben die Scope-Analysten 84 von 100 Punkten. Insgesamt erreicht der PEH EMPIRE 78 Punkte und gehört damit zu den besten Fonds seiner Peergroup der Mischfonds Global flexibel.

Die Performance und das Risiko des Fonds wurden von den Scope-Analysten nach quantitativen und qualitativen Kriterien beurteilt, wobei die quantitativen Indikatoren mit 60 Prozent gewichtet wurden. Darüber hinaus hat Scope auch Aspekte wie die Struktur des Anlageprozesses, die Einbindung von ESG-Faktoren oder die Flexibilität der Investmentquote berücksichtigt. Ebenfalls positiv bewertet wurde die hohe Transparenz des Fonds: Die aktuelle Portfoliozusammensetzung ist mit einem Börsentag Verzug täglich auf der Website einzusehen.

"Wir freuen uns, dass der PEH EMPIRE bei einem renommierten Rating-Anbieter mit "sehr gut" abgeschnitten hat. Wir sehen die Bewertung als Bestätigung unseres erfolgreichen Investmentprozesses, bei dem wir unter Einsatz von künstlicher Intelligenz flexibel auf Marktchancen reagieren", erklärt Martin Stürner, Vorstandsvorsitzender und leitender Fondsmanager bei PEH.

Über den PEH EMPIRE Fonds

Der PEH EMPIRE Fonds ist ein aktiv gemanagter und weltweit anlegender Mischfonds, der in die größten börsennotierten Unternehmen weltweit investiert. Mit Hilfe künstlicher Intelligenz werden Marktdaten täglich auf Makro-, Sentiment- und Value-Ebene ausgewertet. Ein flexibel gewichtetes Scoring-Modell und eine flexible Aktienquote gewährleisten einen dynamischen Investmentansatz in unterschiedlichen Marktphasen. Seit Umstellung des Anlagesystems im Jahr 2016 hat der Fonds eine Performance von rund 42,53 Prozent erzielt. Damit schneidet er in seiner Peergroup am besten ab.

Pressekontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Jessica Pommer
Telefon: +49 (69) 90 55 05 52
E-Mail: peh@edicto.de



09.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2021