OTI Greentech AG

  • WKN: A2TSL2
  • ISIN: DE000A2TSL22
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.04.2021 | 16:10

​​​​​​​OTI Greentech AG erhält ihr erstes ESG-Rating von Asset Impact GmbH

DGAP-News: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Sonstiges
20.04.2021 / 16:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

OTI Greentech AG erhält ihr erstes ESG-Rating von Asset Impact GmbH

Berlin, 20. April 2021 - Die OTI Greentech AG ("OTI") (WKN A2TSL2), ein an der Börse Düsseldorf im Freiverkehr notierter, internationaler Anbieter von innovativen und nachhaltigen chemischen Produkten und Dienstleistungen für die Industrie, hat von der renommierten Asset Impact das ESG-Rating "Quite Sustainable" erhalten. Dies ist die zweitbeste Einstufung in der fünfstufigen ESG-Skala von Asset Impact. In der Nachhaltigkeitsanalyse wird die hohe ökologische Bedeutung der zentralen Geschäftsfelder der OTI herausgestellt. Das Unternehmen übernehme Verantwortung, um Umweltschäden bestmöglich zu vermeiden und entwickelt die dazu nötige Technologie mit eigener Forschung weiter. Die Geschäftsaktivitäten sind nach Einschätzung der Analysten wesentlich mit Aspekten des Umweltschutzes verbunden.

Die patentierten OTI-Lösungen nutzen fast vollständig biologisch abbaubare Tenside zur Reinigung von Produktetanks. Durch die hohe Effizienz entsteht beim Verfahren deutlich weniger Abwasser, zudem wird Energie durch die Anwendung von Wasser mit niedrigen Temperaturen gespart, was die CO2 Emissionen deutlich reduziert.

John C. Kisalus, Vorstand der OTI, erläutert: "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung von Asset Impact. Sie belegt, welche hohe Umweltrelevanz unsere Produkte haben. Zudem zeigt das Rating die guten ESG-Standards der OTI. Es ist außerdem ein Ansporn für uns, uns weiter zu verbessern. "

Die Nachhaltigkeitsanalyse von Asset Impact findet sich auf der OTI-Website www.oti.ag in der Rubrik Investor Relations/Corporate Governance.

Über OTI Greentech AG

OTI Greentechs patentierte, tensidbasierte Technologie ermöglicht innovative, nachhaltige und kosteneffiziente Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen im Bereich Industriereinigung, mit potenziellen Anwendungsmöglichkeiten bei der Altlastensanierung. Durch ihre Tochtergesellschaften OTI Greentech Innovative Solutions und Uniservice Unisafe verfügt OTI Greentech über 30 Jahre Erfahrung. OTI Greentech Innovative Solutions bietet innovative nachhaltige Produkte und Lösungen für die Reinigung und Dekontaminierung von Öl-basierenden Verunreinigungen an und ist Inhaber der patentierten ECOSOLUT Produktlinie. Über Uniservice Unisafe bietet OTI Greentech der globalen Schifffahrtsindustrie eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen in allen wichtigen Häfen weltweit an. Durch ein Joint Venture in den USA bietet der Konzern innovative, nachhaltige und maßgeschneiderte Lösungen für Kunden in der landbasierten industriellen Reinigung an. Der OTI Greentech Konzern hat aktuell um die 20 Mitarbeiter in Europa und den USA. Die Aktien der OTI Greentech AG notieren im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse (WKN A2TSL2). Der Geschäftssitz ist in Berlin, Deutschland.

Über Asset Impact

Die 2015 in München gegründete Asset Impact GmbH steht für eine moderne Verbindung von klassischer Investmentkompetenz mit anspruchsvoller Nachhaltigkeits-Performance. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, durch einfache Lösungen das nachhaltig wirksame Investieren zu fördern

Kontakt: OTI Greentech AG
Dr. John C. Kisalus
info@oti.ag
Tel. +49 30 220 136 900
Potsdamer Platz 1, 7.OG
10785 Berlin

edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Dr. Sönke Knop
sknop@edicto.de
Tel. +49 69 905505-51
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt



20.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Continental passt Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und veröffentlicht vorläufige Kennzahlen für das dritte Quartal 2021

22. Oktober 2021, 14:11

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021