USU Software AG

  • WKN: A0BVU2
  • ISIN: DE000A0BVU28
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.05.2021 | 08:10

Online-Bürgerservices optimal umsetzen - USU bietet digitale OZG-Sprechstunde

DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
10.05.2021 / 08:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Möglingen, 10. Mai 2021. Quo vadis OZG-Umsetzung? Unter diesem Leitgedanken veranstaltet USU am 26. Mai 2021 eine digitale Sprechstunde zum Onlinezugangsgesetz. Ob Barrierefreiheit, Nutzerfreundlichkeit, kommunale IT-Infrastruktur oder das Reifegradmodell des BMI - individuelle Fragen der Teilnehmenden rund um die optimale OZG-Umsetzung werden von Digital-Expert*innen mit umfassender Branchenerfahrung beantwortet. Die kostenfreie Online-Beratung schließt eine OZG-Veranstaltungsreihe ab - zuvor beschäftigten sich 3 OZG-Webinare mit Konzepten, Nutzer-Analysen, bürgerfreundlichen Abläufen oder der erforderlichen IT-Architektur.

"Erst wenn Online-Verwaltungsleistungen den Nutzern bzw. Bürgern einen echten Mehrwert bieten, werden sie auch angenommen und entlasten auf diese Weise die Behörden und deren Mitarbeiter. Für ein schlüssiges Service-Konzept müssen auch die internen Abläufe zunächst analysiert und dann strategisch digitalisiert werden. Hierfür empfiehlt sich ein Partner, der den gesamten Projektlebenszyklus abdeckt", so Alexander Herber, Sales Director Public Sector bei der USU GmbH.

Seit Jahrzehnten unterstützt USU mit einem umfassenden Lösungs-Portfolio Behörden von Bund, Ländern und Kommunen bei der strategischen und technischen Umsetzung ihrer digitalen Roadmap: von der Beratung und Auswahl der passenden Technologie über nutzerzentriertes Design bis hin zu Implementierung und Betrieb.

Eine aktuelle OZG-Studie, die im Auftrag von USU vom Marktforschungsinstitut Splendid Research durchgeführt wurde, liefert Entscheidern der Öffentlichen Hand außerdem eine faktenbasierte Orientierung über die Erwartungshaltung und Nutzung digitaler Bürgerservices - und damit eine praxisbezogene Umsetzungshilfe der OZG-Richtlinien.

Diese Pressemitteilung ist unter www.usu.com abrufbar.



USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren - mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen sind unter www.usu.com verfügbar.



Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 300
E-Mail: thomas.gerick@usu.com

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: falk.sorge@usu.com
 



10.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: POSITIVE ENTWICKLUNG VON ERGEBNIS UND FREE-CASH-FLOW. UMSATZWACHSTUM TROTZ SCHWIERIGER LIEFERSITUATION. STARKES SCHLUSSQUARTAL ERWARTET

03. August 2021, 07:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

03. August 2021