EASY SOFTWARE AG

  • WKN: A2YN99
  • ISIN: DE000A2YN991
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.02.2020 | 14:07

Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand bei der Easy Software AG

DGAP-News: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Personalie
11.02.2020 / 14:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mülheim an der Ruhr, 11. Februar 2020. Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand der Easy Software AG. Der 52jährige Finanzexperte wird künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Interne Revision, Legal, Compliance, Personal, Einkauf, M&A, Organisation und IT, Corporate Communications sowie Board Office verantworten. Krautscheid, der zuvor Aufsichtsratsvorsitzender der Easy Software AG war, sieht den Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit darin, Wachstum und eine steigende Ertragskraft zu verbinden. Krautscheid: "Nicht zuletzt wird es darum gehen, Kundenfokus und Mitarbeiterzufriedenheit mit einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmenskultur zu vereinbaren." Stefan ten Doornkaat, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Easy Software AG: "Die Verantwortung für Easy Software muss auf mehreren Schultern ruhen. Stetiges und nicht zuletzt ertragsstarkes Wachstum ist das Ergebnis eines starken Teams. Oliver Krautscheid steht für Finanzexpertise, absolute Integrität und die Fähigkeit, ein solches Team zu formen."

Der Diplom-Kaufmann Oliver Krautscheid ist Unternehmer im Bereich Wachstums- und Restrukturierungsmanagement, Financial Expert und überwacht als Aufsichtsrat seit mehr als 20 Jahren Unternehmen in Umbruchsituationen - darunter die Mologen AG, die CD Deutsche Eigenheim AG und die EPG Engineered nanoProducts. Seine Karriere hat er bei großen internationale Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie Arthur Andersen, McKinsey und KPMG begonnen. Bei KPMG hat er zuletzt als Partner im Bereich Financial Advisory Services die Geschäftseinheit "Strategic & Commercial Intelligence" geleitet. Anfang 2010 gründete Oliver Krautscheid mit drei Partnern die Serafin Unternehmensgruppe in München, einer industriellen Familienbeteiligungsgesellschaft mit langer Unternehmertradition.


11.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

Deutsche Post AG übertrifft Q1 Erwartungen deutlich und erhöht Ergebnisprognose für 2021

09. April 2021, 16:05

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

09. April 2021