Nynomic AG

  • WKN: A0MSN1
  • ISIN: DE000A0MSN11
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.03.2021 | 09:07

Nynomic AG: Kooperation zur Optimierung von Biotechnologie-Prozessen

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Kooperation
17.03.2021 / 09:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nynomic AG: Kooperation zur Optimierung von Biotechnologie-Prozessen

Wedel (Holst.), 17.03.2021

Die Nynomic AG, die SCHOTT AG und die Infors AG arbeiten zukünftig im Rahmen einer Kooperation an der Optimierung von Herstellungsprozessen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie.
Die gemeinsam erstellte Lösung wird dabei zur Automatisierung und Echtzeit-Überwachung von Fermentationsprozessen in Bioreaktoren eingesetzt. Unter die vielfältigen Anwendungsbereiche fällt beispielsweise auch die Herstellung von Arzneimitteln und Impfstoffen, deren Bedeutung unter anderem durch die COVID-19-Pandemie verdeutlicht wird.

Die eingesetzten Raman-Prozess-Messsysteme der Nynomic AG ermöglichen in Verbindung mit der SCHOTT ViewPortTM Sensoraufnahme eine sterile Anbindung der Messanordnung an die innovativen Bioreaktoren der Infors AG. Insgesamt ergibt sich daraus die Optimierung von biochemischen Herstellungsprozessen in Hinblick auf Qualität, Sicherheit und Ertrag.

SCHOTT ist mit seiner über 130-jährigen Firmengeschichte ein global führender Hersteller von High-Tech-Materialien und Komponenten mit einer besonderen Kompetenz hinsichtlich hochqualitativer Gläser.

Die Infors AG ist ein weltweit agierender Entwickler und Hersteller innovativer Schüttelinkubatoren, Bioreaktoren und Bio-Prozess-Softwarelösungen.

Die zu erwartenden Aufträge werden im Segment Clean Tech zum Gesamtumsatz der Nynomic AG beitragen und darüber hinaus auch die Stellung der Nynomic-Gruppe im Bereich der Prozessanalysentechnik (PAT) langfristig weiter stärken.
 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung - Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 425 Mitarbeitern global aufgestellt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D - 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de



17.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende

14. Mai 2021, 15:02

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Oppenheimer's Rare & Orphan Disease Summit

21. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Mai 2021