Nexus AG

  • WKN: 522090
  • ISIN: DE0005220909
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.11.2014 | 16:31

NEXUS AG: NEXUS ERWIRBT FRANZÖSISCHEN KIS-SPEZIALISTEN


DGAP-News: NEXUS AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

07.11.2014 / 16:31

---------------------------------------------------------------------

Die NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat zum 30.10.2014 alle Anteile an
der CS3i SAS , Vichy (F) erworben. Mit rund 35 Mitarbeitern ist das
Unternehmen Marktführer für klinische Informationssysteme in französischen
Privatkliniken.
Über 130 private Kliniken und Klinik-Gruppen arbeiten in Frankreich mit dem
Software-Produkt EMED von CS3i. Dabei setzen zwei der drei größten privaten
Klinikgruppen in ihrer IT-Strategie auf die Software von CS3i.

Schwerpunkt der Softwarelösung ist eine übergreifende Patientenakte, die
auf die Spezialanforderungen privater Kliniken ausgerichtet ist.

NEXUS stärkt mit CS3i die Marktpräsenz in Frankreich und erhöht den
Marktanteil insbesondere im Bereich der privaten Kliniken. Schon heute ist
die französische Tochtergesellschaft NEXUS / OPTIM im Bereich der OP- und
Sterilisationssysteme sehr stark in französischen Privatkliniken vertreten.

Ziel der Akquisition ist es, die Produkt- und Technologiestärke der
NEXUS-Gruppe mit der Kundennähe und dem Marktzugang der CS3i zu verbinden.
Die Kombination hat großes Potential, Marktanteile in Frankreich zu
gewinnen und damit die Position der NEXUS-Gruppe in Frankreich deutlich zu
verbessern. NEXUS / CS3i, Vichy und NEXUS / OPTIM, Grenoble (F) werden
zukünftig unter einer einheitlichen Leitung geführt, mit dem Ziel
Synergiepotentiale zwischen den Organisationen zu nutzen.



---------------------------------------------------------------------

07.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                
Unternehmen:    NEXUS AG                                               
                Auf der Steig 6                                        
                78052 Villingen-Schwenningen                           
                Deutschland                                            
Telefon:        +49 (0)7721 8482-0                                     
Fax:            +49 (0)7721 8482-311                                   
E-Mail:         mail@nexus-ag.de                                       
Internet:       www.nexus-ag.de                                        
ISIN:           DE0005220909                                           
WKN:            522090                                                 
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);       
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart  
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
295928 07.11.2014                                                      

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021