NEXR Technologies SE

  • WKN: A1K03W
  • ISIN: DE000A1K03W5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.09.2020 | 07:30

NeXR Technologies SE launcht Virtual-Reality-Anwendung NeXR Seminar - Neuer Meilenstein für die Zukunft des Remote-Konferierens und Lernens im B2B-Bereich

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
17.09.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NeXR Technologies SE launcht Virtual-Reality-Anwendung NeXR Seminar - Neuer Meilenstein für die Zukunft des Remote-Konferierens und Lernens im B2B-Bereich

Berlin, 17. September 2020

Die NeXR Technologies SE (XETRA: 99SC) präsentiert mit dem heutigen Launch von NeXR Seminar eine innovative Virtual-Reality-Anwendung für den B2B-Bereich. Mit NeXR Seminar begleitet NeXR Technologies als First Mover Unternehmen in die neue digitale Arbeitswelt und hebt die Interaktivität im Arbeitsalltag auf ein neues Level.

Die Corona-Pandemie macht es offenkundig: Zunehmend weicht die alte Präsenz-Arbeitswelt einer flexibleren und zunehmend agileren Form. Home-Office-Anwendungen und Remote-Learning-Tools stehen dabei im Zentrum einer sich evolutionär verändernden Arbeitsweise. Sie sind gekommen, um zu bleiben. NeXR Technologies drückt dieser Entwicklung seinen Stempel auf. Mit NeXR Seminar profitieren Unternehmen von einer wegweisenden VR-Konferenz- und Seminarumgebung, um in einer zunehmend komplexeren und digitalisierten Arbeitswelt weiterhin effizient agieren zu können. Dabei fußt NeXR Seminar auf dem Know-how der drei Geschäftsfelder 3D-Instagraph, VRiday und OnPoint Studios. Gemeinsam ist es gelungen, ein VR-Konferenz- und Remote-Learning-Tool zu entwickeln, das einen Meilenstein für die Zukunft des Remote-Lernens und Konferierens im B2B-Bereich markiert.

Gegenüber konventionellen Videokonferenzen bietet NeXR Seminar entscheidende Vorteile. Die VR-Umgebung versetzt Anwender*innen in die Lage, virtuell vor Ort zu sein, mit den Kolleg*innen interagieren zu können, ohne dabei den Fokus auf das Thema oder das Training zu verlieren. Und das vom Home-Office aus. Auf diese Weise verknüpft NeXR Technologies das Beste aus zwei Welten.

Zu diesem Ergebnis kommt auch die Studie "Digitale Meeting-Kultur". Von mehr als 1.000 befragten Arbeitnehmer*innen gaben 61 % an, während einer herkömmlichen Videokonferenz andere Tätigkeiten wahrzunehmen, beispielsweise private Mails zu beantworten. 12 % berichteten, bereits einmal kurzzeitig eingeschlafen zu sein. Die Ergebnisse bestätigen die These, dass Videokonferenzen wenig interaktiv sind und die Teilnehmer*innen nicht voll und effizient einbinden. Das sorgt sowohl auf Unternehmensseite sowie bei den Mitarbeitenden für Unzufriedenheit.

Anders ist dies bei den geschlossenen NeXR Technologies VR-Umgebungen, die vor unerwünschten Ablenkungen schützen und ungestörte Konzentration aller Teilnehmer*innen ermöglichen. NeXR Seminar schafft mit immersivem Lernen in der Virtual Reality einen einzigartigen Mehrwert, wissenschaftlich fundiert durch die fortgeschrittene Lerntheorie: Wenn die Teilnehmer über VR-Brillen mit dem Dozenten und untereinander interagieren, wird die virtuelle Umgebung durch die totale Immersion, das sogenannte Eintauchen in die Virtual Reality, als Ganzkörpererfahrung zur vollständig erlebten Realität. Gerade die für den Lernerfolg entscheidende Mitarbeit wird beim immersiven Lernen angeregt. Anpassbare und kontextsensitive Räume ermöglichen den Teilnehmern eine interaktive Informationsverarbeitung statt des passiven Konsums von Präsentationsfolien.

So kann der Dozent beispielsweise das maßstabgetreue Modell eines Schiffs auf Originalgröße skalieren, um den Rumpf gemeinsam mit den Teilnehmern einer Sichtkontrolle zu unterziehen oder selbst virtuell geschrumpft eine Begehung im Inneren eines Motorblocks vornehmen. Die Übermittlung von Emotionen durch Körpersprache, Gestik und Mimik tragen dazu bei, dass sich die Teilnehmer von NeXR Seminar nicht nur visuell, sondern auch physisch präsent fühlen.

Dabei ist NeXR Seminar als One-Stop-Shop-Lösung konzipiert, welche die hoch spezialisierte Weiterbildung von Management-Teams bis zum Training gesamter Belegschaften grenzenlos skalierbar macht. Die Teilnehmer bekommen ihre VR-Brillen direkt ins Home-Office oder Büro geliefert und treffen sich in einem virtuellen Raum, in den der Dozent oder Leiter des Meetings aus einem Motion Capturing Studio live gestreamt wird. Aufgrund von vorinstallierten und konfigurierten Geräten sind zusätzliche IT-Hilfe oder Trainings nicht erforderlich. Das spart Zeit und damit gleichzeitig Kosten. Teams müssen nicht mehr reisen, um an Seminaren teilzunehmen oder sich bei Prozessen abzustimmen. Zusätzlich steigt die Motivation der Mitarbeitenden durch eine effiziente und vitale Meeting-Kultur.

"NeXR Seminar verbreitert nicht nur unser Produkt- und Dienstleistungsangebot: Es ist die nächste Evolutionsstufe in unserer Unternehmensentwicklung und verbindet innerhalb unserer einzigartigen Wertschöpfungskette erstmalig die Geschäftsfelder 3D-Scannersysteme, Motion Capture und VR-Experiences zu einem zukunftsweisenden Produkt mit einem Rundum-Sorglos-Service. Durch die kognitive, emotionale und interaktive Ansprache der Teilnehmer sind unsere virtuellen B2B-Trainingsanwendungen effektiv und effizient: Reisekosten und -zeit reduzieren sich auf ein Minimum bei maximaler Wissensvermittlung und Interaktion. Nachdem der Corona-Lockdown im Frühjahr dieses Jahres sowie die Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Home-Office dem Einsatz von Online-Meetings weltweit zum Durchbruch verholfen hat, erwarten wir, dass Unternehmen auch auf VR-Trainings umstellen werden, um in einer von Nachhaltigkeit getriebenen Wissensgesellschaft Wettbewerbsvorteile zu realisieren", betont Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor von NeXR Technologies SE.

Weitere Informationen finden Sie unter nexr-seminar.com.

NeXR-Studie 2020 - Digitale Meeting-Kultur
Die vollständige NeXR-Studie "Digitale Meeting-Kultur", durchgeführt in einer Online-Befragung mit mehr als 1.000 Arbeitnehmern aus Deutschland, kann heruntergeladen werden unter: www.nexr-seminar.com/de/presse/.

____________________________________________________________________
NeXR Technologies SE (ISIN DE000A1K03W5) - General Standard/Regulierter Markt

Über NeXR Technologies
NeXR steht für die Entwicklung von Technologien und Apps der nächsten Generation, bei denen Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Virtual Reality (VR) zusammenkommen, um die nächste Extended Reality (XR) zu realisieren. Die NeXR Technologies SE aus Berlin (XETRA: 99SC) ist ein Virtual-Reality (VR)-First-Mover mit einzigartiger Hard- und Software-Expertise. Die Geschäftsfelder 3D-Scannersysteme, Motion Capture & Animation und VR-Experiences beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Services und Produkten und verbinden sich innerhalb einer einzigartigen Value Chain. „3D Instagraph" entwickelt und vertreibt die eigenentwickelten Scannersysteme, mit Hilfe derer in sekundenschnelle fotorealistische 3D Avatare erzeugt werden können. „OnPoint Studios" bietet in einem der größten MoCap-Studios Deutschlands alle Dienste rund um Motion Capture und Animation an und kann die Avatare aus dem 3D-Scanner direkt und individuell animieren. Die logische Ergänzung der Value Chain bietet die Marke und VR-Agentur „VRiday", welche die Avatare in VR Experiences einbindet und als Agentur Beratung, Umsetzung und Publishing von VR Experience für Unternehmen bietet. Die NeXR Technologies SE ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
NeXR Technologies SE
Lydia Herrmann
Investor Relations
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
Deutschland

l.herrmann@nexr-technologies.com
www.nexr-technologies.com

Telefon: +49 (0) 30 403 680 14-3
Fax: +49 (0) 30 403 680 14-1



17.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Als Dank für außergewöhnliche Leistung: Vonovia zahlt Belegschaft Corona-Prämie (News mit Zusatzmaterial)

24. November 2020, 15:17

Aktuelle Research-Studie

ABO Wind AG

Original-Research: ABO Wind AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

26. November 2020